Advertisement

Anforderungen und Kompetenzen für gelingendes Komplexitätsmanagement

  • Elke Döring-SeipelEmail author
  • Ernst-Dieter Lantermann
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Erfolgreiche Bearbeiter komplexer Anforderungen zeichnen sich durch Denkstrategien aus, die sowohl der Vernetzung als auch der zeitlichen Dynamik komplexer Probleme Rechnung tragen sowie durch ein Vorgehen, das durch ein hohes Maß an Flexibilität gekennzeichnet ist, mit dem Ergebnis, dass Handeln und Planen, Detail- und Überblicksbetrachtung, Persistenz und Neuorientierung bei der Bearbeitung von Schwerpunkten angemessen ausbalanciert werden können. Zusätzlich sind ein umfassendes Systemverständnis, zielführende Strategien des Sozial- und Selbstmanagements sowie personale Kompetenzen und Fähigkeiten für einen erfolgreichen Umgang mit Unsicherheit und Ungewissheit wesentliche persönliche Voraussetzungen für ein gelingendes Komplexitätsmanagement.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität KasselKasselDeutschland
  2. 2.Dolle & Lantermann – Praxis für OrganisationsentwicklungKasselDeutschland

Personalised recommendations