Teil III: Modellierung des Complementor Relationship Managements

Chapter
Part of the Information - Organisation - Produktion book series (IOP)

Zusammenfassung

Unter dem Management von Geschäftsbeziehungen (BRM – Business Relationship Management) werden mit Blick auf die Konfiguration der involvierten Akteure in einem weiten Begriffsverständnis alle Formen von Geschäftsbeziehungen verstanden (Business Relationships, Verortung im Schichtenmodell vgl. Teil II:2.3), z. B. zu Akteuren wie Zulieferern oder Kunden. Ursprünglich war das Geschäftsbeziehungsmanagement auf Lieferantenbeziehungen ausgerichtet (vgl. Stölzle 1999: 8). Das BRM wurde darauf aufbauend auf sehr heterogene Akteure wie Kunden oder Aktionäre erweitert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.TWT GmbHStuttgartDeutschland

Personalised recommendations