MITO-Vorgehensweise zur Problemlösung in 6 Schritten

Chapter

Zusammenfassung

Die nachfolgend in Kap. 5 erläuterten MITO-Anwendungsbeispiele werden überwiegend nach folgender Struktur beschrieben. Einleitend wird eine exakte Definition der Problem- bzw. Aufgabenstellung vorgenommen, für die dieses MITO-Anwendungsbeispiel gilt. Falls erforderlich, werden dann noch weitere Erläuterungen zur Ausgangssituation und zu den Rahmenbedingungen für die Anwendung dieses MITO-Beispiels gegeben. Es folgt dann die Beschreibung der Vorgehensweise zur Problemlösung, wobei übergeordnet der nachfolgend beschriebene Problemlösungszyklus in sechs Schritten Anwendung findet. Hier wurde die Therapiephase des übergeordneten Problemlösungs-Kreislaufes noch in die 3 Teilschritte (Zielvorgabe, Maßnahmenableitung und Umsetzung) unterteilt. Bei der in Kap. 5 beschriebenen Anwendungsbeispielen wird häufig der Lösungsweg nicht ausführlich über alle sechs Schritte erläutert, weil sich einzelne Teilproblemlösungsschritte in der Methodenanwendung wiederholen, wie beispielsweise in Schritt 6 die zweidimensionale Umsetzungsbewertung nach dem PDCA-Zyklus.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.HannoverDeutschland

Personalised recommendations