Fragestellung und Hypothesen

Part of the BestMasters book series (BEST)

Zusammenfassung

Aus den vorangegangenen Diskussionen wurde deutlich, dass physische Attraktivität mit einer Vielzahl an Vorteilen und positiven Einschätzungen in Verbindung steht (vgl. 2.1.2.1 Das Attraktivitätsstereotyp). Im Rahmen farb- und sozialpsychologischer Betrachtungen wurde zusätzlich aufgezeigt, dass spezifisch die Farbe Rot in der Lage ist, die wahrgenommene Attraktivität des anderen, nicht aber desselben Geschlechts zu erhöhen (vgl. 2.2.3.2 Rot im Affiliationskontext). Dies wurde bisher allerdings lediglich in heterosexuellen Kontexten untersucht. Aussagen über die Wirkung der Farbe Rot unter Homosexuellen sind bisher nicht möglich. Diese Beobachtung stellt den ersten Ansatzpunkt der vorliegenden Arbeit dar. So möchte diese Forschungsarbeit infolge der aufgeführten Betrachtungen dazu beitragen, bisherige Befunde zu replizieren und das Wissen um den Wirkkreis der Farbe Rot um homosexuelle Stichproben zu erweitern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Department Psychologie SozialpsychologieUniversität PotsdamPotsdamDeutschland

Personalised recommendations