Skip to main content

Von den Blitzreformen zur neuen Behutsamkeit

Verwaltungspolitik und Verwaltungsreformen in den Bundesländern

Zusammenfassung

In der ersten Auflage dieses Bandes konstatierten wir den Anbruch einer neuen Epoche in der Verwaltungspolitik der Länder: Nach Jahrzehnten der Stagnation und allenfalls inkrementeller Veränderung rückte das Politikfeld überraschend ins Zentrum des politischen Interesses (vgl. Bogumil/Ebinger 2008a). Inspiriert von den (hinsichtlich ihres Umfangs) als ‚große Würfe‘ bezeichneten, umfassenden Verwaltungsreformen in Baden-Württemberg und Niedersachsen (vgl. Bogumil/Ebinger 2005; Bogumil/Kottmann 2006) konnte sich kaum ein Land der Debatte um eine grundsätzliche Neugestaltung seines Verwaltungsaufbaus entziehen. Trotz auf den ersten Blick identischer Reformziele (Abbau von Doppelstrukturen aus Sonderbehörden und Mittelinstanz, Kommunalisierungen, Privatisierungen, Normenabbau) hat sich in den letzten Jahren im Zuge dieser Verwaltungsstrukturreformen die Variation der ohnehin vielgestaltigen föderalen Verwaltungspraxis verstärkt.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-08303-8_7
  • Chapter length: 22 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   49.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-08303-8
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   64.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  • Bauer, M., Bogumil, J., Knill, C., Ebinger, F., Krapf, S., Reißig, K. (2007). Modernisierung der Umweltverwaltung. Reformstrategien und Effekte in den Bundesländern. Reihe Modernisierung des öffentlichen Sektors. Sonderband 30. Berlin: Ed. Sigma.

    Google Scholar 

  • Bogumil, J. (2010). Die Ebenen der Verwaltung, die Verteilung der Aufgaben und die Realität der Verwaltungspolitik. In: D. Schimanke (Hrsg.), Verwaltung und Raum (S. 77–88). Baden-Baden: Nomos.

    Google Scholar 

  • Bogumil, J. (2015). Verwaltungsreformen auf Länderebene. Die zunehmende Heterogenisierung der Landesverwaltung und ihre Folgen. In: M. Döhler, J. Franzke, K. Wegrich, Kai (Hrsg.), Der gut organisierte Staat. Festschrift für Werner Jann (S. 273–299). Baden-Baden: Nomos.

    Google Scholar 

  • Bogumil, J., Ebinger, F. (2005). Die Große Verwaltungsstrukturreform in Baden-Württemberg. Ibbenbüren: IVD.

    Google Scholar 

  • Bogumil, J., Ebinger, F. (2007). Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung im Sächsischen Landtag, Ausschuss für Umwelt und Landwirtschaft zur Drs. 4/8373 „Verwaltungsreform – Leistungsfähigkeit der Umweltverwaltung gewährleisten!“ am 18. Juni 2007. Bochum.

    Google Scholar 

  • Bogumil, J., Ebinger, F. (2008a). Verwaltungspolitik in den Bundesländern – Vom Stiefkind zum Darling der Politik. In: A. Hildebrandt, F. Wolf (Hrsg.), Die Politik der Bundesländer. Politikfelder und Institutionenpolitik (S. 275–288). Wiesbaden: VS-Verlag.

    Google Scholar 

  • Bogumil, J., Ebinger, F. (2008b). Machtgewinn der Kommunen? Zum Urteil des Landesverfassungsgerichts Mecklenburg-Vorpommern über die Kreisstrukturreform. In: C. Büchner, J. Franzke, M. Nierhaus (Hrsg.), Verfassungsrechtliche Anforderungen an Kreisgebietsreformen. Zum Urteil des Landesverfassungsgerichts Mecklenburg-Vorpommern (S. 13–23). KWI-Gutachten 2.

    Google Scholar 

  • Bogumil, J., Ebinger, F. (2011). Verwaltungsstrukturreformen in den Bundesländern. In: B. Blanke, F. Nullmeier, C. Reichard, G. Wewer (Hrsg.), Handbuch zur Verwaltungsreform (S. 45–52). 4. akt. u. erg. Aufl., Wiesbaden: VS-Verlag.

    Google Scholar 

  • Bogumil, J., Ebinger, F. (2012). Gutachten zur möglichen Kommunalisierung von Landesaufgaben in Brandenburg. Stellungnahme im Auftrag der Enquetekommission „Kommunal- und Landesverwaltung – bürgernah, effektiv und zukunftsfest – Brandenburg 2020“ des brandenburgischen Landtages. Potsdam.

    Google Scholar 

  • Bogumil, J., Ebinger, F. (2013). Die Zukunft der Straßenbauverwaltung in Brandenburg. Möglichkeiten einer effizienten und effektiven Aufgabenwahrnehmung im Straßenwesen. Gutachten im Auftrag des Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft. Potsdam.

    Google Scholar 

  • Bogumil, J., Jann, W. (2009). Einführung in die Verwaltungswissenschaft. Verwaltung und Verwaltungswissenschaft in Deutschland. 2. überarb. Aufl., Wiesbaden: VS-Verlag.

    Google Scholar 

  • Bogumil, J., Kottmann, S. (2006). Verwaltungsstrukturreform – die Abschaffung der Bezirksregierungen in Niedersachsen. Ibbenbüren: IVD.

    Google Scholar 

  • Bull, H. P. (2007). Verfassungsrechtliche Rahmenbedingungen einer Funktional-, Struktur- und möglichen Kreisgebietsreform in Schleswig-Holstein. Gutachten im Auftrag der Staatskanzlei Schleswig-Holstein.

    Google Scholar 

  • Bull, H. P. (2008): Kommunale Gebiets- und Funktionalreform – aktuelle Entwicklung und grundsätzliche Bedeutung. Dms 2, 285–302.

    Google Scholar 

  • BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Baden-Württemberg (2011). Programm zur Landtagswahl 2011.

    Google Scholar 

  • Burgi, M. (2010). Kommunalisierung staatlicher Aufgaben – Möglichkeiten, Grenzen und Folgefragen aus rechtlicher Sicht. In: J. Bogumil, S. Kuhlmann (Hrsg.), Kommunale Aufgabenwahrnehmung im Wandel: Kommunalisierung, Regionalisierung und Territorialreform in Deutschland und Europa (S. 23–47). Wiesbaden: VS-Verlag.

    Google Scholar 

  • Ebinger, F. (2009). Vollzug trotz Reform? Die Umweltverwaltung der Länder im Wandel. Verwaltungsarchiv 1, 55–70.

    Google Scholar 

  • Ebinger, F. (2010). Aufgabenkommunalisierungen in den Ländern. Legitim – Erfolgreich – Gescheitert? In: S. Kuhlmann, J. Bogumil (Hrsg.), Kommunale Aufgabenwahrnehmung im Wandel: Kommunalisierung, Regionalisierung und Territorialreform in Deutschland und Europa (S. 47–65). Wiesbaden: VS-Verlag.

    Google Scholar 

  • Ebinger, F. (2013). Wege zur guten Bürokratie. Erklärungsansätze und Evidenz zur Leistungsfähigkeit öffentlicher Verwaltungen. Baden-Baden: Nomos.

    Google Scholar 

  • Ebinger, F., Bogumil, J. (2008). Grenzen der Subsidiarität. Verwaltungsreform und Kommunalisierung in den Ländern. In: H. Heinelt, A. Vetter (Hrsg.), Lokale Politikforschung heute (S. 165–195). Wiesbaden: VS-Verlag.

    Google Scholar 

  • Ebinger, F., Richter, P. (2015). Decentralizing for Performance? A second look at Functional Reforms in the German Länder. International Review of Administrative Sciences. Online first published on Oct. 19, 2015. doi:10.1177/0020852315586916.

    Google Scholar 

  • Ellwein, T. (1993). Neuordnung der staatlichen und kommunalen Arbeitsebene zwischen der Landesregierung und den Städten und Kreisen des Landes NRW. Ein Gutachten. o. O.

    Google Scholar 

  • Enquetekommission (2013). Kommunal- und Landesverwaltung – bürgernah, effektiv und zukunftsfest – Brandenburg 2020. Potsdam.

    Google Scholar 

  • Ewer, W. (2007). Gutachten zu den verfassungsrechtlichen Rahmenbedingungen einer Verwaltungsstruktur-, Funktional- und Kreisgebietsreform. http://192.124.238.252/widut/PDFVZ/1226.pdf

  • Freiherr von Gayl, J. (2010). Kreisgebietsreform in Mecklenburg-Vorpommern. In: J. Bogumil, S. Kuhlmann (Hrsg.), Kommunale Aufgabenwahrnehmung im Wandel (S. 125–142). Wiesbaden: VS-Verlag.

    Google Scholar 

  • Friedrich-Ebert-Stiftung (2010). Künftige Verwaltungsstrukturen in Niedersachsen. Defizite und Handlungsbedarfe – Kriterien und Szenarien. Hannover.

    Google Scholar 

  • Götz, A., Grotz, F., Weber, T. (2015). Party Government and Administrative Reform: Evidence From the German Länder. Administration & Society, Online First published on August 5, 2015. doi: 10.1177/0095399715597267.

    Google Scholar 

  • Hesse, J. (2012). Kommunalstrukturen in Niedersachsen. Zweite Fortschreibung des im Juli 2010 vorgelegten „Grundgutachtens“, zugleich: Abschlussbericht. Berlin.

    Google Scholar 

  • Hesse, J., Götz, A. (2008). Gesetz zur Weiterentwicklung der Verwaltungsstrukturreform (VRWG) in Baden-Württemberg. Gutachterliche Stellungnahme.

    Google Scholar 

  • Jann, W. (2001). Verwaltungsreform als Verwaltungspolitik: Verwaltungsmodernisierung und Policy-Forschung. In: E. Schröter (Hrsg.), Empirische Policy und Verwaltungsforschung (S. 321–344). Opladen: Westdeutscher Verlag.

    Google Scholar 

  • Jann, W., Wegrich, K. (2008). Wie bürokratisch ist Deutschland? Und Warum? Generalisten und Spezialisten im Entbürokratisierungsspiel. Dms, 1, 49–72.

    Google Scholar 

  • Janssen, A. (2010). Die Auflösung der staatlichen Organisationsstruktur durch die politischen Parteien. Die Verwaltung 1, 1–33.

    Google Scholar 

  • Junkernheinrich, M., Boettcher, F., Brand, S., Holler, B. (2010). Ausgabenintensität und Gemeindegröße. Finanzwissenschaftliche Analyse am Beispiel der kreisangehörigen Gemeinden in Rheinland-Pfalz. Kaiserlautern.

    Google Scholar 

  • König, W., König, M., Sarcinelli, U. (2011). Bürgerbeteiligung in der Kommunal- und Verwaltungsreform. Aus Politik und Zeitgeschichte 7-8, 32–39.

    Google Scholar 

  • Kuhlmann, S., Bogumil, J., Ebinger, F., Grohs, S., Reiter, R. (2011). Dezentralisierung des Staates in Europa. Auswirkungen auf die kommunale Aufgabenerfüllung in Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Wiesbaden: VS-Verlag.

    Google Scholar 

  • Kuhlmann, S., Färber, G., Jansen, D., Kropp, S., Wieland, J. (2010). Leistungsvergleich und Benchmarking im Öffentlichen Sektor. Dms, 2, 475–486.

    Google Scholar 

  • Kuhlmann, S., Richter, P., Schwab, C., Zeitz, D. (2012). Gutachten zur Reform der Kommunal- und Landesverwaltung Brandenburg, erstellt im Auftrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Brandenburger Landtag. Speyer.

    Google Scholar 

  • Kuhlmann, S., Wollmann, H. (2013). Verwaltung und Verwaltungsreformen in Europa. Eine Einführung in die vergleichende Verwaltungswissenschaft. Wiesbaden: VS-Verlag.

    Google Scholar 

  • Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen (2013). Statistische Monatshefte 6. Hannover.

    Google Scholar 

  • Mehde, V. (2007). Das Ende der Regionalkreise? – zur Entscheidung des Landesverfassungsgerichts Mecklenburg-Vorpommern. NordÖR 9, 331–337.

    Google Scholar 

  • Niedersächsisches Innenministerium (2005). Die Verwaltungsmodernisierung in Niedersachsen. Hannover.

    Google Scholar 

  • Niedersächsischer Landesrechnungshof (2004). Stellungnahme zur Verwaltungsmodernisierung, 18. 03. 2004.

    Google Scholar 

  • Niedersächsischer Landesrechnungshof (2008). 53. Jahresbericht 2008. LT-Drs. 16/190.

    Google Scholar 

  • Reffken, H. (2006). Die „Zweistufigkeit der Verwaltung in Niedersachsen“ – Eine kritische Bestandsaufnahme am Beispiel der Wasserwirtschaftsverwaltung. Niedersächsische Verwaltungsblätter 7.

    Google Scholar 

  • Reiners, Markus (2008). Verwaltungsstrukturreformen in den deutschen Bundesländern Radikale Reformen auf der Ebene der staatlichen Mittelinstanz. Wiesbaden: VS-Verlag.

    Google Scholar 

  • Richter, P. (2014). Der äußere Aufbau der Landesverwaltung und sein Einfluss auf den Aufgabenvollzug. Territoriale, funktionale und politische Lösungen und Wirkungen in den deutschen Bundesländern am Beispiel der Versorgungsverwaltung. Dissertation. Speyer.

    Google Scholar 

  • Richter, P., Kuhlmann, S. (2010). Bessere Leistung mit weniger Ressourcen? Auswirkungen der Dezentralisierung am Beispiel der Versorgungsverwaltung in Baden-Württemberg. Dms, 2, 393–412.

    Google Scholar 

  • Schröter, K.-H. (2015). Brandenburg gestalten! Verwaltungsreform in Brandenburg. Vorwort des Leitbildes. Veröffentlicht am 19. 5. 2015. http://www.verwaltungsreform.brandenburg.de/. Zugegriffen: 21. September 2015.

  • Seggermann, C. (2009). Die Region.: Versuch einer strukturellen Rückkopplung im Zeichen von Europäisierung und Globalisierung am Beispiel des Flächenlandes Niedersachsen. Berlin: Duncker & Humblot.

    Google Scholar 

  • Seitz, H. (2007). Fiskalische und ökonomische Aspekte der Verwaltungsreform in Schleswig-Holstein. In: Landesregierung Schleswig-Holstein (Hrsg.), Gutachten zur Verwaltungsstruktur- und Funktionalreform in Schleswig-Holstein (S. 585–764). Kiel: Lorenz-von-Stein-Institut. SPD Baden-Württemberg (2011). Regierungsprogramm der SPD 2011–2016.

    Google Scholar 

  • Stöbe, S., Brandel, R. (1996). Die Zukunft der Bezirksregierungen. Modernisierungsperspektiven für die staatliche Mittelinstanz. Berlin: Ed. Sigma.

    Google Scholar 

  • Wagener, F. (1981). Äußerer Aufbau von Staat und Verwaltung. In: K. König, H. von Oertzen, F. Wagener (Hrsg.), Öffentliche Verwaltung in der Bundesrepublik Deutschland (S. 73–92). Baden-Baden: Nomos.

    Google Scholar 

  • Westphal, V.-G., Glapiak, T. Schrandt, F. (2013). Personalwirtschaftliche Anpassungspotenziale im Fall der Reduzierung der Anzahl der Landkreise in Brandenburg. Verwaltung & Management 5, 237–244.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Falk Ebinger .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2016 Springer Fachmedien Wiesbaden

About this chapter

Cite this chapter

Ebinger, F., Bogumil, J. (2016). Von den Blitzreformen zur neuen Behutsamkeit. In: Hildebrandt, A., Wolf, F. (eds) Die Politik der Bundesländer. Springer VS, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-08303-8_7

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-08303-8_7

  • Published:

  • Publisher Name: Springer VS, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-08302-1

  • Online ISBN: 978-3-658-08303-8

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)