Advertisement

Projektorganisation

Chapter
  • 14k Downloads

Zusammenfassung

Das Zusammenwirken mehrerer Personen, die z. B. in einem Unternehmen oder in einem Projekt Aufgaben ausführen sollen, ist nur selten unproblematisch. Deshalb müssen Regeln geschaffen werden, die die Arbeit der Beteiligten auf das gemeinsame Ziel ausrichten. Dies bezeichnet man als Organisation. Die Befugnisse und Verantwortungen der beteiligten Personen regelt die Aufbauorganisation. Der zeitliche Verlauf der Aktivitäten wird in seinen wesentlichen Merkmalen durch die Ablauforganisation festgelegt. Je größer die Zahl der beteiligten Personen in einem Projekt ist, desto mehr Informationen fallen an. Die Erfassung, Verteilung und Ablage dieser Informationen ist eine oft noch unterschätzte Aufgabe, die durch einen eigenständigen Kommunikationsplan gelöst wird. Organisatorische Regelungen, die in einem Unternehmen für alle Projekte gelten, werden in einem PM-Handbuch dokumentiert. Es dient im konkreten Projekt zur Festlegung der geeigneten Organisation und wird bei Bedarf regelmäßig fortgeschrieben.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule TrierTrierDeutschland

Personalised recommendations