Advertisement

Theoretischer Hintergrund

Chapter
  • 1.6k Downloads
Part of the BestMasters book series (BEST)

Zusammenfassung

Die Ausführung des theoretischen Hintergrundes ist in zwei thematische Schwerpunkte untergliedert. Zunächst werden Besonderheiten des Lebens mit einem beeinträchtigten Kind beschrieben: Nach der Reflexion theoretischer und ethischer Vorüberlegungen, werden die das Zusammenleben kennzeichnenden Merkmale in Bezug auf verschiedene Lebensbereiche der Eltern erörtert. Die Beschreibungen münden in der Darlegung, dass die Geburt eines beeinträchtigten Kindes einen Wendepunkt im Lebens- und Entwicklungsverlauf der Eltern markiert. Der zweite Teil des Kapitels beschäftigt sich mit theoretischen Überlegungen zur Verarbeitung von Herausforderungen anhand des Zwei-Prozess-Modells der Entwicklungsregulation. Hierzu werden grundlegende Definitionen und Perspektiven dargelegt sowie Ursprung, Inhalte und verwandte Konzepte des Modells beschrieben. Abgeschlossen wird das Kapitel mit schlussfolgernden Überlegungen dazu, was unter erfolgreicher Verarbeitung verstanden werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PsychologieUniversität HildesheimHildesheimDeutschland

Personalised recommendations