Advertisement

Entscheidungsorientierte Unternehmensbewertung: Zielsetzungen, Methodik und spezielle Problembereiche

Chapter
  • 2k Downloads

Zusammenfassung

Eine entscheidungsorientierte Unternehmensbewertung dient dem Zweck der Bestimmung von Entscheidungswerten im Vorfeld einer geplanten Unternehmenstransaktion, um damit eine (rationale) Beurteilung einer Veränderung einer bestimmten Vermögensposition, z. B. in Form eines Kaufs oder Verkaufs von Unternehmen, vornehmen zu können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Ruhr-Universität Bochum BWL, insbes. ControllingBochumDeutschland

Personalised recommendations