Advertisement

Die besondere Relevanz der Generation Y

  • Julia RuthusEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Die demographischen Veränderungen, die die gesellschaftlichen Diskussionen seit geraumer Zeit maßgeblich bestimmen, sind häufig und hinlänglich beschrieben. Den Prognosen einiger Arbeitsmarktexperten zufolge, sehen sich Unternehmen mit „ergrauenden Belegschaften“ und rückläufigem Erwerbspersonenpotenzial konfrontiert, was wiederum negative Auswirkungen auf die Fachkräfteverfügbarkeit in Teilbereichen des Arbeitsmarktes nach sich zieht. Erweisen sich die Prognosen als zutreffend, gilt es für Unternehmen, sich kurz- und mittelfristig den Herausforderungen einer veränderten Belegschaft zu stellen und Anpassungsstrategien zu entwickeln, um im „War for Talents“ zu bestehen und somit ihren Personalbedarf weiterhin quantitativ als auch qualitativ decken zu können. Folglich kann antizipiert werden, dass sich der Handlungsspielraum in der Personalbeschaffung sowie im Erhalt von Unternehmen maßgeblich ändern wird.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations