Advertisement

Detektion der Bewegungspositionen

  • Svitlana Ens
Chapter
Part of the Aktuelle Forschung Medizintechnik – Latest Research in Medical Engineering book series (MEDTEC)

Zusammenfassung

Mehrere Bewegungskorrekturmethoden, wie zum Beispiel die Data-Driven Motion-Correction (Abschnitt 4.4) und auch die in dieser Arbeit vorgeschlagene Bewegungskorrekturmethode, benötigen Aufteilung der Projektionen in die bewegungsfreie Abschnitte. Alle Projektionen, die zwischen zwei Bewegungen akquiriert sind, bilden einen bewegungsfreien Abschnitt. Alle Projektionen eines solchen Abschnittes entsprechen der gleichen Position und Lage des zu untersuchten Objektes. Bei einer schnellen abrupten Bewegung wird angenommen, dass der Bewegungszeitpunkt zwischen zwei Projektionen liegt (die Bewegung während der Akquisition einer Projektion wird vernachlässigt, da die Akquisitionsdauer sehr kurz ist).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.LübeckDeutschland

Personalised recommendations