Advertisement

Zusammenfassung

Oldham und Hackman (2010) schreiben, dass sich aktuelle Arbeitsgestaltungsforschung in den nächsten Jahren grundlegend verändern wird. Dies liegt vor allem daran, dass die Arbeitsgestaltung viel enger mit den Strukturen und Prozessen der organisationalen Systeme verbunden ist. Ein ähnliches Bild zeichnet sich in der dargestellten Literatur für die Arbeitsbedingungen in der Automobilproduktion ab. Die schlanken Produktionssysteme dominieren die Arbeitsgestaltung und die Forschung muss neue Wege finden, in diesen Rahmenbedingungen für wertschätzende Arbeit zu sorgen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Business PsychologyBiTS Business and Information Technology School GmbHIserlohnDeutschland

Personalised recommendations