Advertisement

Einleitung

  • Matthias HeysslerEmail author
Chapter
  • 3.1k Downloads
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Das vorliegende Essential behandelt den ersten Teil des Lebenszyklus der Sterne. Beginnend mit Kap. 2 beschreibt es die Zustandsgrößen, die einen Stern charakterisieren. Diese Vorarbeiten sind notwendig um im weiteren Verlauf eine einheitliche Terminologie, basierend auf den physikalischen Parametern, benutzen zu können und ein gemeinsames Verständnis für die Theorie zu schaffen. Danach wird der Urstoff präsentiert, welcher die Grundlage eines jeden Sterns ist. Anschließend wird die physikalische Entstehung der Sterne aus den interstellaren Wolken beschrieben und es werden Bedingungen formuliert unter denen Sterne entstehen können. Der Hauptteil beschäftigt sich dann mit dem physikalischen Prozess des Kollaps einer interstellaren Wolke bis zu jenem Zeitpunkt, an dem zum ersten Mal von einer Vorstufe eines Sterns, einem sogenannten Protostern, gesprochen werden kann. Diese heute akzeptierte Standardtheorie der Sternentstehung beschreiben wir in Kap. 3. Das abschließende Kap. 4 wird diese Theorie mit aktuellen Ergebnissen der Forschung vergleichen und weitere Ergänzungen zur Sternentstehung vorstellen. Die Modelle stehen nicht in Konkurrenz, sondern schaffen ein vollständigeres Gesamtbild eines der faszinierendsten Prozesse, den das Universum bis in unsere Zeit bietet: die Geburt eines Sterns.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.MespelbrunnDeutschland

Personalised recommendations