Skip to main content

Grammophon-Erziehung und Beat-Bildung. Szenen medien/musikalischer Bildungs-Phantasmen

  • 3708 Accesses

Part of the Medienbildung und Gesellschaft book series (MUG,volume 30)

Zusammenfassung

Es geht ums Ganze. Um nicht weniger als unser ‚In-der-Welt-sein‘ – das nebenbei im Französischen viel leichter klingt als im so schwerfällig gewichtigen Deutsch (vgl. Serres 2012: 21). Wie schon den gerade eben schriftkundigen alten Griechen dämmert heute auch Michel Serres eine neue Pädagogik am Horizont. Die symbolisch prozessierte hellenische Schrift- und Rechenkunst ebenso wie später die beweglichen Lettern in Gutenbergs Druckerpresse markieren für Serres in diesem Sinne nicht bloß (kultur-)technische Fortschrittsmeldungen, sondern gleichzeitig einschneidende (technik-)kulturelle Mutationen, die unweigerlich auch die Art und Weise verändern, in der Menschen sich einerseits zu sich selbst, andererseits zu ihren Umwelten als Subjekte verhalten und positioniert finden, kurz: in der sie sich als Subjekte bilden und gebildet werden.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-07186-8_9
  • Chapter length: 15 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   39.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-07186-8
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   64.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  • Zahn, Manuel (2012): Ästhetische Film-Bildung. Studien zur Medialität und Materialität filmischer Bildungsprozesse. Bielefeld: Transcript.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Brauns, Jörg (2007): Schauplätze. Zur Architektur visueller Medien. Berlin: Kadmos.

    Google Scholar 

  • Bührmann, Andrea D./ Schneider, Werner (2008): Vom Diskurs zum Dispositiv. Eine Einführung in die Dispositivanalyse. Bielefeld: Transcript.

    Google Scholar 

  • Caligula (1909a): Das Grammophon als Freund und Bildner. In: Die Stimme seines Herrn. Zeitschrift für Grammophonkunst. Jg.1. Heft 1, 1909, 3–6.

    Google Scholar 

  • Caligula (1909b): Erzieher der Jugend. In: Die Stimme seines Herrn. Zeitschrift für Grammophonkunst. Jg.1. Heft 2, 1909, 5–7.

    Google Scholar 

  • Eshun, Kodwo (1999): Heller als die Sonne. Abenteuer in der Sonic Fiction. Berlin: ID.

    Google Scholar 

  • Gendolla, Peter/ Schäfer, Jörgen (Hrsg.) (2005): Wissensprozesse in der Netzwerkgesellschaft. Bielefeld: Transcript.

    Google Scholar 

  • Gilroy, Paul (1993): The Black Atlantic. Modernity and Double-Consciousness. Cambridge: Harvard University Press.

    Google Scholar 

  • Goodman, Steve (2010): Sonic Warfare. Sound, Affect and the Ecology of Fear. Cambridge: MIT Press.

    Google Scholar 

  • Großmann, Rolf (2005): Wissen und kulturelle Praxis. Audioarchive im Wandel. In: Gendolla/Schäfer (2005): 239–256.

    Google Scholar 

  • Heilborn, Adolf (1909): Wirkung der Musik auf die Tiere. In: Die Stimme seines Herrn. Zeitschrift für Grammophonkunst. Jg.1. Heft 1, 1909, 11–13.

    Google Scholar 

  • Kammler, Clemens/ Parr, Rolf (Hrsg.) (2007): Foucault in den Kulturwissenschaften. Eine Bestandsaufnahme. Heidelberg: Synchron.

    Google Scholar 

  • Lenzen, Dieter (Hrsg.) (2004): Pädagogische Grundbegriffe. Bd. 1. 7. Aufl., Reinbek bei Hamburg: Rowohlt.

    Google Scholar 

  • Leistert, Oliver (2003): ‚Das ist ein Dispositiv, das geht, es läuft!‘. In: tiefenschärfe, Zeitschrift des Zentrums für Medien und Medienkultur Universität Hamburg, WS 2002/2003, 7–9.

    Google Scholar 

  • Lyotard, Jean-François (1973): Des dispositifs pulsionnels. Paris: Union Générale d‘Éditions.

    Google Scholar 

  • Lyotard, Jean-François (1978): Adorno come diavolo. In: Ders.: Intensitäten. Berlin: Merve, 35–58.

    Google Scholar 

  • Lyotard, Jean-François (1982a [1973]): Die Malerei als Libido-Dispositiv. In: Ders.: Essays zu einer affirmativen Ästhetik. Berlin: Merve. 45–93.

    Google Scholar 

  • Lyotard, Jean-François (1982b [1973]): Mehrfache Stille/vielfältiges Schweigen. In: Essays zu einer affirmativen Ästhetik. Berlin: Merve. 95–122.

    Google Scholar 

  • Lyotard, Jean-François (2007 [1974]): Libidinöse Ökonomie. Zürich: Diaphanes.

    Google Scholar 

  • Meyer, Torsten (2002): Interfaces, Medien, Bildung. Paradigmen einer pädagogischen Medientheorie. Bielefeld: Transcript.

    Google Scholar 

  • Parr, Rolf/ Thiele, Matthias (2007): Foucault in den Medienwissenschaften. In: Kammler/Parr (2007): 83–112.

    Google Scholar 

  • Schwenk, Bernhard (2004): Bildung. In: Lenzen (2004): 208–221.

    Google Scholar 

  • Serres, Michel (2012): Petite Poucette. Paris: Éditions Le Pommier.

    Google Scholar 

  • Serres, Michel (2013): Erfindet euch neu! Eine Liebeserklärung an die vernetzte Generation. Berlin: Suhrkamp.

    Google Scholar 

  • Stauff, Markus (2005): Das neue Fernsehen. Machtanalyse, Gouvernementalität und digitale Medien. Münster: Lit.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Malte Pelleter M.A. .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2015 Springer Fachmedien Wiesbaden

About this chapter

Cite this chapter

Pelleter, M. (2015). Grammophon-Erziehung und Beat-Bildung. Szenen medien/musikalischer Bildungs-Phantasmen. In: Othmer, J., Weich, A. (eds) Medien – Bildung – Dispositive. Medienbildung und Gesellschaft, vol 30. Springer VS, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-07186-8_9

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-07186-8_9

  • Published:

  • Publisher Name: Springer VS, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-07185-1

  • Online ISBN: 978-3-658-07186-8

  • eBook Packages: Humanities, Social Science (German Language)