Advertisement

Die Bilanzbuchhalter Teil C Prüfung

Chapter

Zusammenfassung

Im Jahr 2007 wurde die Bilanzbuchhalterprüfung durch die „Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfter Bilanzbuchhalter/Geprüfte Bilanzbuchhalterin“ (BibuchhPrV 2007) neu strukturiert. In diesem Zusammenhang wurde die Bilanzbuchhalterprüfung um einen Prüfungsteil C ergänzt. Dieser eigenständige Prüfungsteil besteht aus einer Präsentation und einem darauf aufbauenden Fachgespräch. Der Prüfungsteil C erfordert kein neues Fachwissen, da er sich fachlich auf bereits geprüfte Fächer bezieht. So muss der Präsentation eine Aufgabe aus dem Bereich „Berichterstattung; Auswerten und Interpretieren des Zahlenwerkes für Planungs- und Kontrollentscheidungen“ zugrunde liegen. Das anschließende Fachgespräch soll auch die Bereiche „Erstellen von Zwischen- und Jahresabschlüssen und des Lageberichts nach nationalem Recht“ sowie „Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards“ einbeziehen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.LondonUnited Kingdom

Personalised recommendations