Digitales Update für die Freiheit?

Chapter

Zusammenfassung

In seiner „Theorie der Gerechtigkeit“ erklärt John Rawls individuelle Freiheit zum zentralen normativen Orientierungskriterium und zum relevanten Maßstab für die Gestaltung einer gerechten Gesellschaft. Diese Betonung individueller Freiheit verleitet dabei so manche Kommentatorinnen und Kommentatoren dazu, Rawls als Vertreter eines ökonomischen Liberalismus zu identifizieren, seiner Philosophie eine untergeordnete Betonung von Gerechtigkeitserwägungen zu attestieren und diese entsprechend zu kritisieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Berlin, Isaiah (2002): Two Concepts of Liberty. In: Hardy, Henry (Hrsg.): Liberty: Incorporating Four Essays on Liberty. Oxford, S. 166–217.Google Scholar
  2. Bernstein, Eduard (1899): Die Voraussetzungen des Sozialismus und die Aufgaben der Sozialdemokratie. Stuttgart.Google Scholar
  3. Cohen, Gerald A. (2000): If You’re an Egalitarian. How Come You’re So Rich? Cambridge/ Massachusetts.Google Scholar
  4. Dahrendorf, Ralf (1983): Die Chancen der Krise. Stuttgart.Google Scholar
  5. Deutscher Bundestag (2007): Stenografi scher Bericht der 124. Sitzung, Anhang 4. Berlin.Google Scholar
  6. Dobusch, Leonhard (2012): Digitale Lehrmittelfreiheit: Mehr als digitale Schulbücher. D64-White-Paper, http://lehrmittelfreiheit.d-64.org/wp-content/uploads/2012/05/White-Paper-DigitaleLehrmittelfreiheit-D64.pdf (Zugriff am 3. Februar 2013).
  7. Dobusch, Leonhard (2013): Partner wider Willen: Zum Dreiecks-Verhältnis von Community, Markt und Staat. Berliner Gazette, http://berlinergazette.de/communitymarkt-staat/ (Zugriff am 2. Februar 2013).
  8. Hayek, Friedrich August von (1944/2001): Th e Road to Serfdom. London.Google Scholar
  9. Kapeller, Jakob/Hubmann, Georg (2012): Solidarisch Handeln: Konzeptionen, Ursachen und Implikationen. In: Momentum Quarterly 1 (3), S. 139–152.Google Scholar
  10. Kepplinger, Laura/Zehetner, Josef (2011): Öff entlicher Raum im Netz: Blogs, Wikis & Co. In: Dobusch, Leonhard/Forsterleitner, Christian/Hiesmair, Manuela (Hrsg.): Freiheit vor Ort: Handbuch kommunale Netzpolitik. München, S. 139–170.Google Scholar
  11. Lobo, Sascha (2012): Euer Internet ist nur geborgt. In: SPIEGEL Online, http://www.spiegel.de/netzwelt/web/sascha-lobos-kolumne-zum-niedergang-der-blogs-indeutschland-a-827995.html (Zugriff am 2. Februar 2013).
  12. Luxemburg, Rosa (1899): Sozialreform oder Revolution? In: Luxemburg, Rosa (1982): Gesammelte Werke. Bd. 1. Berlin, S. 369–445.Google Scholar
  13. Misik, Robert (2012): Halbe Freiheit: Warum Freiheit und Gleichheit zusammengehören. Berlin.Google Scholar
  14. Nozick, Robert (1974): Anarchy, State, and Utopia. New York.Google Scholar
  15. Popper, Karl Raimund (1958/1980): Die off ene Gesellschaft und ihre Feinde. Bd. 2. München.Google Scholar
  16. Rawls, John (1979): Eine Th eorie der Gerechtigkeit. Frankfurt am Main.Google Scholar
  17. Steinvorth, Ulrich (1999): Gleiche Freiheit: Politische Philosophie und Verteilungsgerechtigkeit. Berlin.Google Scholar
  18. Wolff, Robert Paul (1977): Understanding Rawls: A Critique and Reconstruction of a Th eory of Justice. Princeton.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations