Skip to main content

S/MIME

  • 9780 Accesses

Zusammenfassung

S/MIME hat sich heute als einer von zwei Standards (der andere ist OpenPGP) für sichere E-Mail weitgehend durchgesetzt. Er soll hier schrittweise anhand seiner Herkunft erläutert werden. Dazu müssen wir das ursprüngliche E-Mail-Format, wie es in RFC 822 [Cr082] beschrieben wurde (aktuelle Version: RFC 2822 [Res01]), und seine Beschränkungen betrachten. Diese Beschränkungen wurden durch die MIME-Standards aufgehoben, indem neue Datentypen und Codierungen eingeführt wurden. Auf dieser Basis ist es möglich, spezielle Datentypen für die sichere E-Mail-Kommunikation zu definieren.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-06544-7_9
  • Chapter length: 27 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   39.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-06544-7
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Jörg Schwenk .

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2014 Springer Fachmedien Wiesbaden

About this chapter

Cite this chapter

Schwenk, J. (2014). S/MIME. In: Sicherheit und Kryptographie im Internet. Springer Vieweg, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-06544-7_9

Download citation