Advertisement

Anwendung der PSI-Theorie im Coaching

  • Julius KuhlEmail author
  • Alexandra Strehlau
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Die PSI-Theorie ermöglicht es im Coaching, mögliche Erklärungen und Ursachen für Probleme zu erschließen und auf dieser Basis Interventionen und Methoden abzuleiten. In vielen Fällen findet ein Coach sinnvolle Interventionen ganz intuitiv. Trotzdem kann das theoretische Wissen für den Coach hilfreich sein zur Systematisierung seines bisherigen Wissens. Auf Basis der PSI-Theorie ist ein Coach zudem immer in der Lage, sein Vorgehen und die Wahl seiner Methoden fundiert zu begründen und, wenn das intuitive Vorgehen einmal nicht den gewünschten Erfolg bringt, Interventionsalternativen zu finden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität OsnabrückOsnabrückDeutschland
  2. 2.EsensDeutschland

Personalised recommendations