Effiziente und effektive Verwaltungsstrukturen durch Devolution und Gemeindefusionen

  • Momoyo Hüstebeck
Chapter
Part of the Ostasien im 21. Jahrhundert book series (OSTAS)

Zusammenfassung

Um den Zugang zu lokalen politischen Entscheidungen für Bürger im Rahmen einer politischen Dezentralisierung zu erleichtern, fordern normative Ansätze dezentrale, lokale Entscheidungs- und Handlungsstrukturen. Ihre Überschaubarkeit fördert eine politische Mitbestimmung zivilgesellschaftlicher Akteure. Da mit der Devolution die zentrale Voraussetzung für eine politische Dezentralisierung in Japan geschaffen wurde, wird im Folgenden die Implementierung des im Jahr 2000 in Kraft getretenen Gesetzespakets zur Förderung der Dezentralisierung (Chihō bunken suishin ikkatsuhō 地方分権推進一括法) analysiert. Es bildet den Grundpfeiler der Dezentralisierungsreformen und wird als Auslöser einer umfassenden Revision des Staatssystems betrachtet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Momoyo Hüstebeck
    • 1
  1. 1.IN-EAST School of Advanced Studies SG 163Universität Duisburg-EssenDuisburgDeutschland

Personalised recommendations