Grundlagen der Strömung in Turbomaschinen

Chapter

Zusammenfassung

Zu den Turbomaschinen gehören rotierende Maschinen mit beschleunigter Strömung: Gasturbinen, Dampfturbinen, Wasserturbinen,Windturbinen und Maschinen mit verzögerter Strömung: Turboverdichter, Kreiselpumpen, Ventilatoren, Turbolader, Strömungswandler (Strömungsgetriebe, Strömungskupplungen und Retarder, die ein Turbinen- und ein Pumpenlaufrad enthalten). Im rotierenden Laufrad von Turbomaschinen wird die Energie des strömenden Fluids verändert. In Turbinen wird die Energie und auch die spezifische Energie des Gases, des Dampfes oder des Wassers vermindert, um daraus mechanische Arbeit an der Welle zu gewinnen zum Antrieb von Generatoren oder von anderenMaschinen.

Literatur

  1. [1]
    Albring W (1989) Strömungstechnische Grundlagen und Auslegung von Turbomaschinen Taschenbuch Maschinenbau, Bd. 5. Verlag Technik, BerlinGoogle Scholar
  2. [2]
    Pfleiderer C, Petermann H (2005) Strömungsmaschinen, 7. Aufl. Springer, BerlinGoogle Scholar
  3. [3]
    Eckert B, Schnell E (1961) Axialkompressoren und Radialkompressoren, 2. Aufl. Springer, BerlinCrossRefGoogle Scholar
  4. [4]
    Traupel W (1977) Thermische Turbomaschinen Bd. 1. Springer, BerlinCrossRefGoogle Scholar
  5. [5]
    Surek D (1966) Untersuchungen der Radreibungs- und Undichtheitsverluste in Radialpumpen. Maschinenbautechnik Berlin 15(7):353–358 (und H. 8, S. 415–422)Google Scholar
  6. [6]
    Surek D (1965) Untersuchung der Radreibungs- und Undichtheitsverluste in Radialpumpen. Dissertation, TU Dresden Google Scholar
  7. [7]
    Schultz-Grunow F (1935) Der Reibungswiderstand rotierender Scheiben in Gehäusen. Z angew Math Mech 15:191–204CrossRefMATHGoogle Scholar
  8. [8]
    Daily JW, Nece RE (1960) Chamber dimension effects on induced flow and frictional resistance of enclosed rotating disks. Trans. ASME, Series D. J Basic Eng 82:217–232CrossRefGoogle Scholar
  9. [9]
    Naue G (1962) Kühlung von rotierenden Scheiben bei zentraler Anblasung. Dissertation, TU Dresden 1962 Google Scholar
  10. [10]
    Broderson S (1993) Reduzierung der Scheibenreibung bei Strömungsmaschinen. Forsch Ingwesen 59:184–186CrossRefGoogle Scholar
  11. [11]
    Stepanoff AJ (1955) Turboblowers. Wiley, New YorkMATHGoogle Scholar
  12. [12]
    Zlokarnik M (2001) Stirring, theory and practice. Wiley-VCH, WeinheimGoogle Scholar
  13. [13]
    Gülich JF (2010) Kreiselpumpen, 3. Aufl. Springer, BerlinCrossRefGoogle Scholar
  14. [14]
    Raabe J (1970) Hydraulische Maschinen und Anlagen, Teil 3. VDI-Verlag, DüsseldorfGoogle Scholar
  15. [15]
    Traupel W (1982) Thermische Turbomaschinen Bd. 2. Springer, BerlinCrossRefGoogle Scholar
  16. [16]
    Fister W (1984) Fluidenergiemaschinen Bd. 1. Springer, BerlinCrossRefGoogle Scholar
  17. [17]
    Fister W (1986) Fluidenergiemaschinen Bd. 2. Springer, BerlinCrossRefGoogle Scholar
  18. [18]
    Nece RE, Daily JW (1960) Roughness effects on frictional resistance of enclosed rotating disks. Trans. ASME, Series D. J Basic Eng 82:553–560CrossRefGoogle Scholar
  19. [19]
    Pantell K (1949/50) Versuche über Scheibenreibung. Forsch Ingwesen 16(4):97–108CrossRefGoogle Scholar
  20. [20]
    Trutnovsky K (1964) Berührungsfreie Dichtungen, 2. Aufl. VDI-Verlag, BerlinGoogle Scholar
  21. [21]
    Eck B (1988) Technische Strömungslehre, 9. Aufl. Springer, BerlinGoogle Scholar
  22. [22]
    v Kármán Th (1921) Über laminare und turbulente Reibung. Z angew Math Mech 4:233–252CrossRefGoogle Scholar
  23. [23]
    Spannhake W (1931) Kreiselräder als Pumpen und Turbinen Bd. 1. Springer, BerlinCrossRefGoogle Scholar
  24. [24]
    Prospekt der Firma WILO SE (EMU) für RührerGoogle Scholar
  25. [25]
    Surek D (2013) Kompendium Kreiselpumpen, 1. Aufl. bookboon.com, LondonGoogle Scholar
  26. [26]
    Surek D (2014) Pumpen für Abwasser- und Kläranlagen. Springer, BerlinCrossRefGoogle Scholar
  27. [27]
    Surek D (2011) Diagnose an Turbomaschinen Beiträge zu Fluidenergiemaschinen, Bd. 9. Sulzbach Verlag und Bildarchiv W. H. Faragallah, Sulzbach-TaunusGoogle Scholar
  28. [28]
    Surek D (2013) 15 Jahre Forschung im An-Institut FPT Beiträge zu Fluidenergiemaschinen, Bd. 10. Sulzbach Verlag und Bildarchiv W. H. Faragallah, Sulzbach-TaunusGoogle Scholar
  29. [29]
    Troskolanski AT, Lazarkiewicz S (1976) Kreiselpumpen, Berechnung und Konstruktion. Birkhäuser, BaselGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.An-Institut Fluid- und PumpentechnikHochschule MerseburgMerseburgDeutschland
  2. 2.Werk HalleKSB AGHalle (Saale)Deutschland

Personalised recommendations