Advertisement

Philanthropisches Handeln als Eigensinn

Überlegungen zu einer neuen Vermögenskultur aus der Berliner Stadtteilarbeit
Chapter

Zusammenfassung

Wenn wir uns von der Vision einer solidarischen Gesellschaft leiten lassen und überdies der Überzeugung sind, dass alle Menschen ihren Teil zur gesellschaft lichen Entwicklung beitragen sollen, dann ist bei der Verständigung über eine „neue Vermögenskultur“, wie sie die Stiftung Neue Verantwortung mit ihrem „Sieben-Thesen“-Papier so anregend fordert (vgl dazu Stiftung Neue Verantwortung 2011), nicht nur der Blick auf die Reichen im Lande mit ihren wie immens auch immer angesetzten Privatvermögen wichtig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Anschütz, K. 2003. „Zum Aufbau einer Bürgerstiftung in Berlin-Neukölln“, Konzeptpapier aus dem Jahr 2003, 30 S., unveröffentlicht.Google Scholar
  2. Anschütz, K. 2009. Innovatives Neukölln: die Bürgerstiftung. Vortrag bei der Arbeitnehmerkammer Bremen, 25.3.2009, zugänglich unter: http://www.anschuetz-berlin.eu/images/stories/pdf_texte/anschuetz_arbeitnehmerkammer_bremen.pdf. Zugegriffen: 14.12.2012
  3. Anschütz, K. 2012. Elemente einer neuen Vermögenskultur. Philanthropisches Handeln als Eigensinn. Überlegungen aus der Stadtteilarbeit in zwei benachteiligten Berliner Bezirken, Universitas 67 (4): 67–78.Google Scholar
  4. Müller-Froelich, L. http://www.neukoelln-plus.de/meldung/news/lutz-mueller-froelich/ Zugegriffen: 14.12.2012
  5. Stiftung Neue Verantwortung, Policy Brief 0/11, „Sieben Thesen für eine neue Vermögenskultur“, erarbeitet von einer Expertengruppe unter der Leitung von Knut Bergmann (8 Seiten); zugänglich unter: http://www.stiftung-nv.de/146991,1031,131036,-1,Vermögenskultur,0,0,0.aspx. Zugegriffen: 14.12.2012
  6. Wensierski, P. 1997. Endstation Neukölln. Der Spiegel 43: 58-63, Zitat S. 58.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations