Advertisement

Symbolische Politik im Zeichen von Ordnung und Kontinuität – rituelle Inszenierungen in der Generaldebatte

  • Christian Becker
Chapter
Part of the Globale Gesellschaft und internationale Beziehungen book series (GGIB)

Zusammenfassung

Die GD in der VN-Vollversammlung ist ein alljährlich stattfindendes Großereignis. Sie platziert die Staatengemeinschaft und ihre Mitglieder für kurze Zeit prominent in der medialen Berichterstattung und setzt die Versammelten untereinander wie auch vor der Weltöffentlichkeit mit wohl kalkulierten Auftritten in Szene. Diese öffentlichkeitswirksamen rituellen Zusammenkünfte der hochrangigen Regierungsvertreter bilden den Schwerpunkt dieses Kapitels. Da im Hinblick auf Kontinuität und Ordnung für Staatengemeinschaft und VN gerade die „routinemäßige“ Symbolpolitik entlang etablierter Muster mit Wiederholungscharakter besonders relevant erscheint, interessieren vor allem die symbolpolitischen Charakteristika und Typiken der GDn. Letztere werden anhand der zuvor angestellten Überlegungen zu Eigenschaften und Funktionen symbolischer Politik unter Berücksichtigung der besonderen Rahmenbedingungen der Staatengemeinschaft betrachtet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Christian Becker
    • 1
  1. 1.Universität Duisburg-EssenDuisburgDeutschland

Personalised recommendations