Statt Gemeinsamkeiten zu betonen, lieber Unterschiede nutzen

Chapter

Zusammenfassung

Nur Gruppen, die ihre Unterschiede nutzen, können auf der VUCA-Welle surfen. Die Gruppen, die sich allein in Richtung Homogenität entwickeln, mühen sich, den Kopf über Wasser zu halten. Um das zu tun, braucht es nämlich eine gute Portion Ambiguitätstoleranz, d. h. die Fähigkeit, Widersprüchlichkeiten, Unterschiede oder Ungewissheit wahrzunehmen und nicht gleich negativ zu bewerten. Dazu muss sich das angelernte Managerverhalten, Probleme zu lösen, verändern! Weg vom klassischen Lösungsweg aus Ursache und Wirkung hin zum reflexiven Lernen. Wirksame Führungskräfte verabschieden sich aus der Welt der Best Practices, Benchmarks und Managementtechniken.

Literatur

  1. Lewin, K. (2012), Feldtheorie in den Sozialwissenschaften, GöttingenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations