Advertisement

Statt kompliziert zu führen, lieber durch die Komplexität navigieren

  • Olaf Hinz
Chapter

Zusammenfassung

Die oft empfohlene Komplexitätsreduktion ist eine Sackgasse. Wer unter VUCA-Bedingungen wirksam führen will, wird die Komplexität erhöhen, um unentscheidbare Entscheidungen treffen zu können. Dafür nutzt er die Kraft der Unterschiede und der Gruppendynamik, der Szenarien und des Prototyping. Denn er weiß, dass komplexe Themen nicht mit der üblichen „Entweder-oder“-Managementmethodik à la Taylor, deren Expertise komplizierte Dinge sind, bearbeitet werden können.

Literatur

  1. Borgert, S. (2015), Die Irrtümer der Komplexität, OffenbachGoogle Scholar
  2. Brandes, U., Gemmer, P., Koschek, H., Schültken, L. (2014), Management Y, Frankfurt a. M.Google Scholar
  3. Dörner, D. (2008), Die Logik des Misslingens, HamburgGoogle Scholar
  4. von Förster H. (1993), KybernEthik, BerlinGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations