ZigBee-Anwendungsschicht

Chapter

Zusammenfassung

Die ZigBee-Anwendungsschicht besteht aus drei Bausteinen, aus der Anwendungsunterstützungsschicht (APS), dem ZigBee Device Objekt (ZDO) inkl. ZDO Management Plane und dem Anwendungsframework (siehe Abbildung 14.2). Im Anwendungsframework wird eine zu entwickelnde Anwendung eingebettet. Die Anwendung kann in bis zu 240 Anwendungsobjekte aufgeteilt werden, wobei jedes Anwendungsobjekt eine eigene Aufgabe in der Anwendung übernimmt und eine ID zwischen 1 bis 240 besitzt. Das ZDO fungiert wie ein bereits implementiertes Anwendungsobjekt und besitzt die ID 0. Es initialisiert die APS-Schicht, die NWK-Schicht und den Sicherheitsserviceprovider (Security Service Provider). Zudem sammelt es Informationen von den Endanwendungen der Funkmodule für das Sicherheits-, Netzwerk- und Bindingmanagement. Die APS-Schicht implementiert bestimmte für die Anwendungsschicht benötigte Funktionen und stellt diese den Anwendungsobjekten und dem ZDO über SAPs zur Verfügung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.FB Informatik/IngenieurwissenschaftFrankfurt University of Applied SciencesFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations