ZigBee-Netzwerkschicht

Chapter

Zusammenfassung

Die ZigBee-Netzwerkschicht ist für das Routing und die Netzwerkfunktionen verantwortlich, welche die Realisierung von großflächigen Baum- und Meshnetzwerken ermöglicht. Sie greift mittels SAPs auf Dienste der MAC-Schicht des IEEE 802.15.4 Standards zu und stellt ihre Funktionalität ebenfalls durch SAPs der ZigBee-Anwendungsschicht zur Verfügung. Zu den Aufgaben der NWK-Schicht zählen:

Konfiguration von Funkmodulen: Hierzu zählt z.B. die Rollenzuweisung eines Funkmoduls als ZigBee-Koordinator, -Router oder -Endgerät.

Routing: Die Zustellung von Paketen über mehrere Funkmodule hinweg mittels Routing.

Adresszuweisung: Die Zuweisung und Verwaltung von 16-Bit Kurzadressen.

Netzwerkmanagement: Das Starten und die Verwaltung eines ZigBee-Netzwerks, insbesondere auch das Hinzufügen und Entfernen von Modulen. Zum Netzwerkmanagement zählt auch das Erkennen und Auflösen von PAN-ID- und Adresskonflikte.

NWK-Frames: Die Erstellung und das Versenden von für die Aufgaben der Netzwerkschicht benötigter Frames.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.FB Informatik/IngenieurwissenschaftFrankfurt University of Applied SciencesFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations