Skip to main content

Kandidatenauswahl, Listenaufstellung und Konkurrenz der politischen Ebenen in der SPD zur Europawahl 2014

  • 5001 Accesses

Kurzzusammenfassung

Dieser Beitrag bietet Einblicke in die Aufstellung der Kandidaten und deren Wahlkampf innerhalb der NRWSPD für die Europawahl 2014 aus Sicht eines SPD-Europaabgeordneten. Neben einer Beschreibung der parteiinternen Selektionsprozesse wird herausgearbeitet, wie sich der Wahlkampf eines Kandidaten innerhalb seines ‚Zuständigkeitsbereiches‘ ausgestaltet. Außerdem wird ein Blick auf die Unterschiede geworfen, die zwischen den zur Wiederwahl antretenden Kandidaten und neuen Kandidaten bestehen.

Schlagworte

  • MdEP,
  • Europawahl 2014,
  • Europäisches Parlament,
  • Wahlkampf,
  • NRW

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-05738-1_26
  • Chapter length: 9 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   29.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-05738-1
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   59.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Jens Geier MdEP .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2015 Springer Fachmedien Wiesbaden

About this chapter

Cite this chapter

Geier, J. (2015). Kandidatenauswahl, Listenaufstellung und Konkurrenz der politischen Ebenen in der SPD zur Europawahl 2014. In: Kaeding, M., Switek, N. (eds) Die Europawahl 2014. Springer VS, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-05738-1_26

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-05738-1_26

  • Published:

  • Publisher Name: Springer VS, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-05737-4

  • Online ISBN: 978-3-658-05738-1

  • eBook Packages: Humanities, Social Science (German Language)