Advertisement

Abkehr und Kontinuität

Chapter
  • 632 Downloads
Part of the Auswärtige Kulturpolitik book series (AKP)

Zusammenfassung

Mit der bedingungslosen Kapitulation vom 7., 8. und 9. Mai 1945 wurde Deutschlands vollständige Niederlage besiegelt. Weitgehende Zerstörung, Kriegsversehrte und Trümmerfrauen bestimmten das Bild. Die Alliierten besetzten das Land und teilten es in Besatzungszonen auf. Deutschland hörte als Staat und internationaler Akteur auf zu existieren. Die Deutschen hatten nicht nur eine äußere, sondern auch eine schwere moralische Niederlage und einen inneren Souveränitätsverlust erlitten. Tiefe Verunsicherung war die Folge. Die deutsche Nation stand an einem Wendepunkt, ihre Identität musste neu definiert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität OsnabrückOsnabrückDeutschland

Personalised recommendations