Skip to main content

Retourenmanagement im Online-Handel – Eine Untersuchung der Kundenerwartungen

Zusammenfassung

Der Online-Handel hat in den vergangenen Jahren mit der Digitalisierung der Gesellschaft stark an Bedeutung gewonnen. Ein Ende dieser Entwicklung ist derzeit nicht absehbar – ganz im Gegenteil. Aufgrund der räumlichen Trennung von Angebot und Nachfrage hat der Gesetzgeber Verbrauchern ein umfangreiches Widerrufsrecht eingeräumt, das manche Anbieter als vertrauensstiftende Marketingmaßnahme sogar freiwillig übertreffen. Folglich ist das Retourenmanagement ein zentraler Bestandteil des Wertschöpfungsprozesses. Nur wenn die Retourenquote unter einem produktindividuellen Höchstmaß bleibt, lassen sich positive Deckungsbeiträge erzielen.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-05054-2_27
  • Chapter length: 17 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   59.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-05054-2
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Hardcover Book
USD   89.99
Price excludes VAT (USA)
Abb. 1
Abb. 2
Abb. 3
Abb. 4
Abb. 5

Literatur

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Björn Asdecker .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2016 Springer Fachmedien Wiesbaden

About this chapter

Cite this chapter

Asdecker, B., Sucky, E. (2016). Retourenmanagement im Online-Handel – Eine Untersuchung der Kundenerwartungen. In: Binckebanck, L., Elste, R. (eds) Digitalisierung im Vertrieb. Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-05054-2_27

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-05054-2_27

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-05053-5

  • Online ISBN: 978-3-658-05054-2

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)