Advertisement

Einleitung

  • Andrea StoffelEmail author
Chapter
Part of the Schriftenreihe der Kalaidos Fachhochschule Schweiz book series (SKF)

Zusammenfassung

Gemäss Artikel 127 Absatz 2 der Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft (BV) sind bei der Steuererhebung insbesondere die Grundsätze der Allgemeinheit, der Gleichmässigkeit der Besteuerung und das Prinzip der Besteuerung nach der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit anzuwenden. So sind in der Schweiz die ansässigen natürlichen Personen grundsätzlich unbeschränkt steuerpflichtig. Die Basis für die Besteuerung umfasst das weltweite Einkommen und Vermögen (Bundesgesetz über die direkte Bundessteuer [DBG] Art. 6).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.GeschäftsführungTreuhand EXPERT Global AGZürichSchweiz

Personalised recommendations