Advertisement

Berechnung und Simulation

Chapter
Part of the ATZ/MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ)

Zusammenfassung

Die Fortschritte der computergestützten Simulation haben zeitweise zur Vorhersage einer kompletten Virtualisierung des Entwicklungsprozesses geführt. Im Zentrum dieses Szenarios steht mit dem „Virtuellen Motor“ ein universelles Simulationsmodell mit allen Eigenschaften und Wechselwirkungen der Hardware. Ziel und Anspruch ist dabei eine hocheffiziente Entwicklungsarbeit bei weitgehender Einsparung kostspieliger Prototypen. Ein neuer, simulationsgerecht umgestalteter Entwicklungsprozess wird dafür vorausgesetzt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Audi AGIngolstadtDeutschland
  2. 2.Federal-Mogul Nürnberg GmbHNürnbergDeutschland

Personalised recommendations