Festkörper

Chapter

Zusammenfassung

Atome und Moleküle können sich zu Festkörpern ordnen. Die meisten Werkstoffe weisen eine kristalline Struktur auf. Daher beschäftigt sich der Hauptteil des Kapitels Festkörperphysik mit Kristallen und ihren Eigenschaften. Dabei sind Halbleiter von besonderer Bedeutung,die mit Hilfe des Bändermodells verstanden werden können. Jedoch sind auch amorphe Festkörper oder Gläser und Flüssigkristalle von großem Interesse. Es wird auf die technischen Anwendungen der Festkörperphysik eingegangen, wie metallische Leitung, Thermoelemente, Supraleitung, Leitungsmechanismen in Halbleitern, Dioden und andere Halbleiterbauelemente, Leuchtdioden und Diodenlaser.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.FB II Mathematik, Physik, ChemieBeuth Hochschule für Technik Berlin BerlinDeutschland

Personalised recommendations