Advertisement

„Aus einer festen Gesinnung heraus“

  • Walter HömbergEmail author
  • Christian Klenk
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Auch der Zeitungswissenschaftler Emil Dovifat (1890–1969), der von 1928 an, während des Nationalsozialismus und auch danach, in Berlin lehrte, hat sich in seinen zahlreichen Vorträgen, Aufsätzen und Büchern ausführlich zu Kunst und Können der „publizistischen Persönlichkeit“ geäußert. Der journalistische Berufsweg sei niemals aus Gründen der Konjunktur oder der Sicherheit einzuschlagen, vielmehr müsse man die Berufung dazu verspüren – „ein impulsives Sendungsbewusstsein und die Triebkräfte publizistischen Wollens“ (Dovifat 1967, S. 33) – und vor allem eine Voraussetzung mitbringen: „Die journalistische Begabung liegt gleich der künstlerischen in der Persönlichkeit. Sie kann durch Studium und Erfahrung zur Entfaltung gebracht werden, ist jedoch nicht anzulernen oder zu erarbeiten. […] Dazu gehören das Bewusstsein und der Wille, dem öffentlichen Leben aus einer festen Gesinnung heraus dienstbar zu sein und dabei über sich selbst hinauszukommen. Eigenschaften des Charakters, des Willens, des Verstandes und des Temperamentes verbinden sich in der journalistischen Eignung“ (ebd., S. 33 f.).

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Katholische Universität Eichstätt-IngolstadtEichstättDeutschland

Personalised recommendations