Advertisement

Begriffliche Grundlagen

  • Oliver KleineEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Alle drei genannten Begriffe sind nicht nur für eine präzise Abgrenzung des Pirateriebegriffs, sondern auch für die Verdeutlichung der betriebswirtschaftlichen Relevanz der Problematik von zentraler Bedeutung. Ausgangspunkt für diese Sichtweise ist die ressourcen- bzw. wissensbasierte Perspektive auf das Unternehmen, welche nun als Quelle des Wettbewerbsvorteils durch Produktpiraterie fundamental bedroht wird. Ähnlich wie der Pirateriebegriff wird auch der Begriff „Wissen“ trotz seines allgegenwärtigen Gebrauchs immer noch sehr unterschiedlich definiert. Häufig erfolgt auch eine synonyme bzw. tautologische Verwendung der Begriffe „Know-how“ und „Technologie“ in diesem Zusammenhang.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Competence Center Industrie- und ServiceinnovationenFraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISIKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations