Advertisement

Ausgewählte Buchungsprobleme

Chapter
  • 9.8k Downloads

Zusammenfassung

Im Folgenden werden einige ausgewählte Buchungsprobleme näher erläutert. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Umsatzsteuer, die als wesentlicher Bestandteil der Buchführung aus dem alltäglichen Praxisleben nicht wegzudenken ist. Da das Abbilden von Geschäftsvorfällen stets im Zusammenhang mit der Umsatzbesteuerung erfolgt – nicht jeder Verkehrsvorgang ist von der Umsatzsteuer befreit oder nicht steuerbar –, muss die Thematik der Wertschöpfungsbesteuerung vom Lesenden zwingend nachvollzogen und verstanden werden, um spätere Buchungs- und Besteuerungsprobleme zu vermeiden. Den Ausführungen zur Umsatzsteuer schließen sich Erläuterungen einiger weiterer Buchungsprobleme an, die das tagtägliche Leben eines Unternehmers begleiten.

Literatur

  1. Bieg, H. 2008. Buchführung. Eine systematische Anleitung mit umfangreichen Übungen und einer ausführliche Erläuterung der GoB. 5. Aufl. Herne: NWB.Google Scholar
  2. Bornhofen, M., und Bornhofen, M. 2012. Buchführung 1. DATEV-Kontenrahmen 2012. Grundlagen der Buchführung für Industrie- und Handelsbetriebe. 24. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar
  3. Bornhofen, M., und Bornhofen, M. 2013. Buchführung 2. DATEV-Kontenrahmen 2012. Abschlüsse nach Handels- und Steuerrecht. 24. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar
  4. O. V. 2011. Rückstellungen. ProFirma Professional Online, Redaktion, HI1637185, Haufe, Stand 01.12.2011. Zugegriffen: 28. März 2014.Google Scholar
  5. Schuhmacher, G. 2004. Bilanz- und Erfolgsrechnung. Köln: Akademic.Google Scholar
  6. Wesselmann, C. 2013. Grundzüge der Investitionsrechnung. In: Praktikerhandbuch Private Banking, Hrsg. H. Seibert. Heidelberg: Finanz Colloquium.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Mülheim-KärlichDeutschland
  2. 2.KölnDeutschland

Personalised recommendations