Advertisement

Implementierungserfolge in der Energiewirtschaft

Chapter
  • 5.6k Downloads

Zusammenfassung

Typische Ergebnisse, welche mit der Einfuhrung der Wertorientierten Instandhaltung erzielt wurden, lagen je nach Ausgangssituation des Unternehmens bei im Mittel 10 bis 25 % Einsparpotenzial. Bei stark verschleisbedingten Prozessen mit guter Zuganglichkeit der Bauteile fur eine einfache Ermittlung des aktuellen Zustands sowie bei Anlagen, wo aufgrund gesetzlicher Vorgaben nur wenige Freiraume bestehen, waren es teilweise nur 8 %. Fur Anlagen, bei denen die Zuganglichkeit fur Inspektionen nur in groseren Zeitintervallen moglich ist, und wo z. B. der Aufwand fur das Aufdeckeln hoch ist, wurden durch Einfuhrung oder Weiterentwicklung der wertorientierten Strategie jedoch deutlich hohere Einsparungen in den Instandhaltungskosten erzielt.

Weiterführende Literatur

  1. Leidinger, B. 2013. Wertbasierte Instandhaltung: Erhalt der Verfügbarkeit trotz deutlicher Kostensenkung. Energiewirtschaftliche Tagesfragen 63 (9): 77-80.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Vereidigter Technischer Sachverständiger IHKMülheim an der RuhrDeutschland

Personalised recommendations