Advertisement

Entwicklungstendenzen der Sicherheitspolitik

  • Albert ScherrEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Varianten der These, dass gesellschaftsstrukturell bedingte soziale Unsicherheit auf der Grundlage unterschiedlicher Verschiebungen indirekt bearbeitet wird, knüpfen an einen sozialwissenschaftlichen Diskurs an, der seit Beginn der 1980er Jahre damit rechnet, dass die strukturelle Krise des Fordismus, der auf hohen Wachstumsraten und Vollbeschäftigung beruhenden Ökonomie, zu einer Infragestellung des tradierten Sozialstaatsmodells und zugleich einem Ausbau repressiv-kontrollierender Sicherheitspolitik führen wird.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für SoziologiePädagogische Hochschule FreiburgFreiburgDeutschland

Personalised recommendations