Advertisement

Datenerhebung und methodische Vorgehensweise

Chapter
Part of the Interdisziplinäre Organisations- und Verwaltungsforschung book series (IOUV, volume 19)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel wird die Vorgehensweise bei der Erhebung und Analyse der empirischen Daten beschrieben, die in den folgenden Kapiteln analysiert werden. Die zentrale empirische Grundlage dieser Arbeit sind schriftliche bzw. online durchgeführte Befragungen verselbständigter Behörden, die im Kontext des COBRA-Netzwerks durchgeführt wurden. Das COBRA-Netzwerk wird in Kapitel 3.1 knapp skizziert. Anschließend wird die Befragung verselbständigter Bundesbehörden in Deutschland ausführlich dargestellt, wobei insbesondere auf die Fallauswahl und die Identifikation der Grundgesamtheit, das Fragebogendesign, den Prozess der Datenerhebung, die Stichprobe und die Qualität der erhobenen Daten eingegangen wird (Kapitel 3.2). Danach wird die norwegische Befragung beschrieben, wobei Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur deutschen Befragung sowie die Analyse der Datenqualität im Mittelpunkt stehen (Kapitel 3.3). In einem nächsten Schritt wird die Vorgehensweise bei der Zusammenführung der jeweiligen nationalen Datensätze zu einem gemeinsamen deutsch-norwegischen Datensatz dokumentiert (Kapitel 3.4). Schließlich werden die wichtigsten statistischen Verfahren vorgestellt, die in der vorliegenden Arbeit zur Anwendung kommen (Kapitel 3.5). Das Kapitel endet mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Punkte (Kapitel 3.6).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Politische WissenschaftLeibniz Universität HannoverHannoverDeutschland

Personalised recommendations