Advertisement

Problemstellung

  • Stephanie Bücherl
Chapter

Zusammenfassung

Organisierte Rechnungspraktiken, die über die gesetzlich vorgegebenen Rechnungslegungsvorschriften hinausgehen, sind insbesondere in wirtschaftlichen Organisationen weit verbreitet und vor allem in wirtschaftswissenschaftlichen Disziplinen Gegenstand intensiver Forschung und Reflexion. In der internationalen Literatur werden diese Rechnungspraktiken in der Regel dem Oberbegriff „Accounting“ subsumiert, worunter die Gesamtheit aller Systeme, Instrumente und Aktivitäten verstanden wird, die dazu dienen, ein Unternehmen in Zahlen abzubilden und finanzökonomisch zu steuern. Dabei entspricht die Abbildungsfunktion in etwa den hierzulande unter dem Begriff des „Rechnungswesens“ verstandenen Aufgaben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Stephanie Bücherl
    • 1
  1. 1.Universität BielefeldBielefeldDeutschland

Personalised recommendations