Advertisement

Überlegungen zu den Anerkennungstheorien

  • Karin B. Schnebel
Chapter

Zusammenfassung

Bisher wurden anhand der Ideen einiger bekannter Philosophen die Veränderungen der Betrachtungsweise von Frauen im Laufe der politischen Ideengeschichte untersucht. Im direkten Anschluss daran wurden einige kontroverse zeitgenössische Sichtweisen auf die Geschlechtergerechtigkeit aufgeworfen, um damit auf die Sphärentrennung zwischen Privatem und Öffentlichem zu hinzuweisen, welche die Grundlage der Problematik unterschiedlicher Gerechtigkeitsvorstellungen im Allgemeinen und insbesondere zwischen den Geschlechtern aufzeigt. Die aus der Trennung zwischen Öffentlichen und Privaten erwachsenen Gerechtigkeitsvorstellungen werden zur Ausgangspunkt der Differenzen zwischen den hier vorzustellenden Theorien: der Anerkennung- und der Gerechtigkeitstheorien.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität PassauPassauDeutschland

Personalised recommendations