Die verfassungsrechtliche Garantie von Freiheit und Sicherheit

  • Antonie Moser-Knierim
Chapter
Part of the DuD-Fachbeiträge book series

Zusammenfassung

Freiheit und Sicherheit sind, auch wenn sie nicht als Grundrechte im Grundgesetz normiert sind, zwei zentrale Begriffe des Verfassungsrechts. Das Grundgesetz verpflichtet den Staat zu beidem. Wie genau diese Verpflichtung jedoch ausgestaltet ist – also was etwa die Verpflichtung zur Freiheitsgewährleistung unter den Bedingungen moderner Datenverarbeitung beinhaltet – oder wie weit die Pflicht des Staates reicht, Schutz vor terroristischen Anschlägen und damit Sicherheit zu gewähren, verlangt nach einer genauen Analyse der verfassungsrechtlichen Vorgaben. Erst diese ermöglicht es, die Frage zu beantworten, ob sich aufgrund der veränderten Verwirklichungsbedingungen und der neuen Sicherheitsarchitektur ein solches Ungleichgewicht zwischen Freiheit und Sicherheit gebildet hat, dass die Architektur, wie sie das Grundgesetz zur Wahrung von Freiheit und Sicherheit vorgibt, einzustürzen droht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Antonie Moser-Knierim
    • 1
  1. 1.FB 07Universität KasselStuttgartDeutschland

Personalised recommendations