Advertisement

Herausforderung an das Design globaler Webseiten

  • Oliver Meidl
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Interkulturelle Kommunikation hat auf lokale Unterschiede in Bezug auf die Bedeutung von Inhalten Rücksicht zu nehmen. Das gilt auch für den Aufbau einer globalen Webpräsenz, wo Missverständnisse aufgrund von sprachlicher Ausdrucksweise aber auch grafischer Gestaltung und Abbildungen vorweg reduziert werden können, wenn Grundzüge der lokalen Kommunikations-Etikette bekannt sind und tiefgreifendes Verständnis für derartige Unterschiede vorhanden ist. Interkulturelle Kompetenz beschreibt dabei die Fähigkeit, effektiv und adäquat mit Vertretern anderer Kulturkreise zu kommunizieren. Sie beinhaltet den erfolgreichen Einsatz von Kommunikationskompetenzen im Zusammenhang mit Motivation, Wissen, Fertigkeit, Feinfühligkeit und Charakter. Denn nur allzu leicht kann aus Unwissenheit eine ablehnende emotionale Reaktion hervorgerufen werden, die aus Gefühlen der Verlegenheit und Beklemmung entsteht.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Oliver Meidl
    • 1
  1. 1.Universität KlagenfurtKlagenfurt am WörtherseeÖsterreich

Personalised recommendations