Advertisement

Empirische Untersuchung

Chapter
  • 1.4k Downloads

Zusammenfassung

Als Datengrundlage dient die Thomson ONE Banker Ownership Database von Thomson Financial bzw. Thomson Reuters Financial. Für die vorliegende Untersuchung kommen grundsätzlich alle institutionellen Investoren in Frage, denen ein interessiertes und aktives Engagement für eine gute Corporate Governance ihrer Beteiligungen nachgesagt werden kann. Es sind also Anleger in den Fokus zu rücken, die weder Geschäftsbeziehungen zu ihren Portfoliounternehmen unterhalten noch eine loyale Bindung zu deren Management aufweisen (Kapitel II, Abschnitt 2.3.3). Es kommen somit Investment Advisors, Mutual Funds, Pensionsfonds und Stiftungen in Betracht. Die Untersuchung beschränkt sich jedoch ausschließlich auf die beiden erstgenannten Anlegertypen, da Pensionsfonds und Stiftungen nur einen marginalen Stellenwert in Deutschland aufweisen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations