Advertisement

Vernetzte Lernkultur – Eine Perspektivenerweiterung durch die Akteur-Netzwerk-Theorie nach Bruno Latour

  • Julia Laschewski
Chapter
Part of the Theorie und Empirie Lebenslangen Lernens book series (TELLL)

Zusammenfassung

In diesem Beitrag wird der Versuch unternommen, Lernkulturen auf eine dynamische und relationale Betrachtungsweise auszuweiten. Dazu wird zunächst auf einige Ansätze der Debatte um neue Lernkulturen eingegangen, aufgrund dessen, der Bedarf einer Erweiterung der Betrachtungsweise von Lernkulturen festgemacht wird. Eine große Rolle spielt dabei die Funktion von Medien innerhalb von Lernkulturen als Problemlöser für die Etablierung neuer Lernkulturen. Im Anschluss daran wird die Akteur-Netzwerk-Theorie als ein theoretisches Werkzeug für die Beschreibung von Lernkulturen vorgestellt, die komplexe Akteursbeziehungen in die Betrachtung einbezieht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Apostolopoulos, N. (2007): Strategien zur Einführung von E-Learning. In: Baumgartner, P./Reinmann, G. (Hrsg.): Überwindung von Schranken durch E-Learning. Fest-schrift für Rolf Schulmeister. Innsbruck u. a., S. 203–224.Google Scholar
  2. Arnold , R./Gómez Tutor, C. (2007): Grundlinien einer Ermöglichungsdidaktik. Bildung ermöglichen – Vielfalt gestalten. Augsburg.Google Scholar
  3. Arnold, R./Schüssler, I. (1998): Wandel der Lernkulturen. Ideen und Bausteine für ein lebendiges Lernen. Darmstadt.Google Scholar
  4. Arnold, R./Schüßler, I. (2003): Ermöglichungsdidaktik. Erwachsenenpädagogische Grundlagen und Erfahrungen. Baltmannsweiler.Google Scholar
  5. Baumgartner, P. (2009): Latour – Gedankensplitter. GLL –01: 1. Woche: Einleitung (9–49). Online: (Stand: 20.09.2012).Google Scholar
  6. Belliger, A./Krieger, D. J. (2006a): Einführung in die Akteur-Netzwerk-Theorie. In: Belliger, A./Krieger, D. J. (Hrsg.): ANThology. Ein einführendes Handbuch zur Akteur-Netzwerk-Theorie. Bielefeld, S. 13–15.Google Scholar
  7. Belliger, A./Krieger, D. J. (Hrsg.) (2006b): ANThology. Ein einführendes Handbuch zur Akteur-Netzwerk-Theorie. Bielefeld.Google Scholar
  8. Brahm, T./Jenert, T./Meier, C. (2010): Hochschulentwicklung als Gestaltung von Lehrund Lernkultur. Eine institutionsweite Herangehensweise an lehrbezogene Veränderungsprojekte an Hochschulen. Online: Stand: 10.07.2012).Google Scholar
  9. Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (2004): Strategie für Lebenslanges Lernen in der Bundesrepublik Deutschland. Bonn.Google Scholar
  10. Dohmen, G. (2000a): 12 Eckpunkte zur Entwicklung lebenslangen Lernens. In: Bund-Länder- Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (Hrsg.): Erster Kongress des Forum Bildung am 14. und 15. Juli 2000 in Berlin. Bonn, S. 756–771. Online: http://www.blk-bonn.de/papers/forum-bildung/band03.pdf. (Stand: 25.07.2012).
  11. Dohmen, G. (2000b): Der notwendige gesellschaftliche Ruck zum lebenslangen Lernen für alle. In: Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 23, H. 1, S. 2–7.Google Scholar
  12. Ehses, C./Zech, R. (2000): Wieso nun eigentlich Lern-Kultur? In: nbeb-Magazin, H. 2, S. 4–7. Online: -Art2.pdf. (Stand: 02.07.2012).Google Scholar
  13. Forum Bildung (2000): Erster Kongress des Forum Bildung am 14. und 15. Juli 2000 in Berlin. Bonn. Online: http://www.blk-bonn.de/papers/forum-bildung/band03.pdf. (Stand: 13.07.2010).
  14. Forum Bildung (2001): Lernen- ein Leben lang. Vorläufige Empfehlungen und Expertenbe- richt. Bonn. Online: http://www.blk-bonn.de/papers/forum-bildung/band09.pdf. (Stand: 13.07.2010).
  15. Geertz, C. (2009): Dichte Beschreibung. Beiträge zum Verstehen kultureller Systeme. 11. Aufl., Frankfurt a. M. Gieseke, W./Käpplinger, B. (2001): Lehren braucht Support. In: Heuer, U./Botzat, T./Meisel, K. (Hrsg.): Neue Lehr- und Lernkulturen in der Weiterbildung. Bielefeld, S. 233–270.Google Scholar
  16. Harth, T. (2000): Hat das Internet Potentiale für eine zeitgemäße politische Bildung? Politiklehrer/-innentag 2000 der DVPB – Niedersachsen, Hannover, 27. September 2000. Online: www.nibis.ni.schule.de/~dvpb-nds/dokumente/hannovtext.doc. (Stand 01.02.2010).
  17. Heuer, U./Botzat, T./Meisel, K. (Hrsg.) (2001): Neue Lehr- und Lernkulturen in der Weiterbildung, Bielefeld. Online: http://www.die-bonn.de/doks/heuer0101.pdf. (Stand: 25.07.2012).
  18. Huber, L. (2009): „Lernkultur“ – Wieso „Kultur“? Eine Glosse. In: Schneider, R./Szczyrba, B./Welbers, U./Wildt, J. (Hrsg.): Wandel der Lehr- und Lernkulturen. 40 Jahre Blickpunkt Hochschuldidaktik. Bielefeld, S. 14–20.Google Scholar
  19. Jenert, T./Gebhardt, A. (2010): Zugänge zum Begriff der Lernkultur: Eine Systematisierung auf Basis kultur- und lerntheoretischer Überlegungen. Online: http://www.alexandria.unisg.ch/export/DL/61346.pdf (Stand: 18.07.2012).
  20. Jenert , T./Zellweger Moser, F./Dommen , J./Gebhardt , A. (2009): Lernkulturen an Hochschulen. Theoretische Überlegungen zur Betrachtung studentischen Lernens unter individueller, pädagogischer und organisationaler Perspektive. Online: http://www3.iwp.unisg.ch/org/iwp/web.nsf/bf9b5a227ab50613c1256a8d003f0349/1301ec41877058e4c125721800537dce/$FILE/Lernkulturen_an_Hochschulen_2009.pdf. (Stand: 10.07.2012).
  21. Kloock, D./Spahr, A. (2007): Medientheorien. Eine Einführung. 3. Aufl., München.Google Scholar
  22. Kneer, G. (2009): Akteur-Netzwerk-Theorie. In: Kneer, G./Schroer, M. (Hrsg.): Hand- buch Soziologische Theorien. Wiesbaden, S. 19–39.Google Scholar
  23. Latour, B. (2007): Eine neue Soziologie für eine neue Gesellschaft. Einführung in die Akteur-Netzwerk-Theorie. Frankfurt a. M. Peuker, B. (2010): Akteur-Netzwerk-Theorie (ANT). In: Stegbauer, C./Häußling, R. (Hrsg.): Handbuch Netzwerkforschung. Wiesbaden, S. 325–335.Google Scholar
  24. Reinmann, G. (2006): Ist E-Learning eine pädagogische Innovation? Anregungen für eine Förderung von Lernkultur und Emotionen in unseren Bildungsinstitutionen. In: Arnold, R./Lermen, M. (Hrsg.): eLearning-Didaktik. Baltmannsweiler, S. 31–47.Google Scholar
  25. Reupold, A./Tippelt, R. (2006): Neue Lernkulturen. In: Nuissl, E./Dobischat, R./Hagen, K./Tippelt, R. (Hrsg.): Regionale Bildungsnetze. Ergebnisse zur Halbzeit des Pro- gramms „Lernende Regionen – Förderung von Netzwerken“. Bielefeld, S. 162–179.Google Scholar
  26. Schein, E. H. (2010): Organisationskultur. „The Ed Schein corporate culture survival guide”. 3. Aufl., Bergisch Gladbach.Google Scholar
  27. Schmidt, S. J. (2005): Lernen, Wissen, Kompetenz, Kultur. Vorschläge zur Bestimmung von vier Unbekannten. Heidelberg.Google Scholar
  28. Schneider, R./Szczyrba, B./Welbers, U./Wildt, J. (Hrsg.) (2009): Wandel der Lehr- und Lernkulturen. 40 Jahre Blickpunkt Hochschuldidaktik. Bielefeld.Google Scholar
  29. Schulz-Schaeffer, I. (2000): Sozialtheorie der Technik. Frankfurt a. M. u. a. Schüßler, I./Thurnes, C. M. (2005): Lernkulturen in der Weiterbildung, Bielefeld.Google Scholar
  30. Siebert, H. (2009): Didaktisches Handeln in der Erwachsenenbildung. Didaktik aus kon- struktivistischer Sicht. 6 Aufl., Augsburg.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.BonnDeutschland

Personalised recommendations