Schlussbetrachtung

Chapter
Part of the Netzwerkforschung book series (NETZFO)

Zusammenfassung

In diesem Buch wurde dargestellt, wie man auf einfache Weise ein Netzwerk mit Hilfe des Programmes NetDraw visualisieren kann. Es ging uns nicht um eine umfassende Darstellung aller Möglichkeiten, sondern um eine Orientierung für absolute Anfänger. Die Darstellung ist an der Vermittlung in einem Kurs zur praktischen Netzwerkanalyse orientiert. In dem Kurs wird in der zweiten Hälfte mit dem Schwesterprogramm UCInet gearbeitet. Anstatt beide Programme in einem Buch vorzustellen, haben wir es zunächst bei der Einführung in NetDraw belassen. Unser Ziel ist es, die Arbeit mit Netzwerken zu fördern. Hierzu möchten wir nicht mit einem dickeren Buch abschrecken, sondern zeigen, wie einfach erste Analysen, die auf der Visualisierung von Netzwerken beruhen, durchzuführen sind. Neben der Erlernung von Methoden, zu solchen Ergebnissen zu kommen, ist es nach unserer Ansicht wichtig, das Denken in Relationen zu schulen. Beim Denken in Relationen verschiebt sich die Aufmerksamkeit von den Knoten weg, zu den Verbindungen zwischen den Knoten. Für eine solche Perspektivenverschiebung ist die Visualisierung hilfreich.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Goethe-UniversitätFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations