Advertisement

Ausstellungen. Vom repräsentativen Format zum kommunikativen Projekt

Chapter
  • 807 Downloads
Part of the Auswärtige Kulturpolitik book series (AKP)

Zusammenfassung

Die vorliegende Arbeit untersucht Tourneeausstellungen als Beispiel der kulturellen Programmarbeit durch die Befragung der langjährigen Praxis dieses Feldes. Sie ermöglicht durch die Erarbeitung von sieben Ausstellungstypen sowie die Reflexion übergreifender Fragen die Auseinandersetzung mit diesem ‚Kernbereich‘ der AKP. Die detaillierte Betrachtung von 178 Tourneeausstellungen sowie ihrem politischen, institutionellen und kuratorischen Hintergrund bietet eine Vielzahl an Beobachtungen und Erkenntnissen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich KulturwissenschaftenUniversität HildesheimHildesheimDeutschland

Personalised recommendations