Advertisement

Ernest Dichter als Geburtshelfer und Erzieher

Ein Beitrag zur Soziologie des Konsumenten
  • Kai-Uwe Hellmann
Part of the Konsumsoziologie und Massenkultur book series (SKM0X)

Zusammenfassung

Im Jahre 2000 veröffentlichten John W. Meyer und Ronald L. Jepperson einen Aufsatz über die kulturelle Konstruktion sozialer Agentschaft. Damit ist gemeint, daß jene Phänomene, die wir mit Begriffen wie „Handeln“, „Handlung“, „Handelnde“ bezeichnen, keineswegs natürlichen Ursprungs sind, sondern künstlich hergestellt werden, und daß ihre besondere Bedeutung davon abhängt, welches gesonderte Verständnis sich innerhalb einer bestimmten Gesellschaft dafür ausbildet, wer aufgrund welcher Kriterien dazu befähigt erscheint, verantwortlich zu handeln.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Kai-Uwe Hellmann
    • 1
  1. 1.Helmut-Schmidt-UniversitätHamburgDeutschland

Personalised recommendations