Advertisement

Prüfung kartellrechtlicher Compliance durch Mock Dawn Raids als Prüfungsmethode der IT-Revision

  • Aleksandra Sowa
Chapter

Zusammenfassung

Zur Bewertung und Beurteilung der Ordnungsmäßigkeit und Wirksamkeit des Compliance Management Systems (CMS), insbesondere der kartellrechtlichen Compliance, haben sich nach US-amerikanischem Vorbild auch in deutschen Unternehmen die sogenannten Mock Dawn Raids etabliert. Mock Dawn Raids als Prüfungsmethode sind ein geeignetes Mittel für das Management um seine Pflicht, Verstöße gegen unternehmensbezogene Rechtsvorschriften durch angemessene Aufsichts- und Überwachungsmaßnahmen zu verhindern (vgl. etwa § 30 OWiG), ordnungsgemäß zu erfüllen.

Im vorliegenden Beitrag wird eine Prüfungsmethodik vorgestellt und systematisiert, die gerade die Prüfung von Wirksamkeit und Ordnungsmäßigkeit kartellrechtlicher Compliance ermöglicht. Die Mock Down Raid als Prüfungsmethode der Internen Revision kann dabei helfen, die Awareness der Mitarbeiter im Hinblick auf die kartellrechtliche Compliance zu steigern und etwaige Bußgelder oder Gerichtsverfahren, bspw. aufgrund fehlerhaften Verhaltens bei Durchsuchungen, zu vermeiden. Die Frage nach der Eignung positiver Prüfungstestate als Entlastung der Geschäftsleitung bei einem Compliance-Vorfall wurde jedoch bis dato in der Rechtspraxis nicht bejaht.

Literatur

  1. 1.
    IDW (Hrsg.) (2011), IDW Prüfungsstandard: Grundsätze ordnungsmäßiger Prüfung von Compliance Management Systemen (IDW PS 980).Google Scholar
  2. 2.
    Schefold, Ch. (2013). Compliance – Wem hilft’s? Trägt der Aufwand Früchte?, in: ZRFC 3/2013, S. 124 ff..Google Scholar
  3. 3.
    Kaminska, E. (2010). Era wurde bestraft, in: newsletter-polen.de (14.11.2010). Zugegriffen am 28.09.2013.Google Scholar
  4. 4.
    OUKiK (2009) Przeszukania – informacja UOKiK, http://uokik.gov.pl/aktualnosci.php?news_id=1787 (2.12.2009). Zugegriffen am 10.10.2013.
  5. 5.
    Makarenko, V. ( 2010). UOKiK ukaral spolke PTC, operatora sieci Era, in: wyborcza.biz (9.11.2010). Zugegriffen am 28.09.2013.Google Scholar
  6. 6.
    Wyborcza.biz. (2011). 131 mln zl kary dla Polkomtela. UOKiK zarzuca operatorowi brak wspolpracy , in: wyborcza.biz (15.3.2011). Zugegriffen am 28.09.2013.Google Scholar
  7. 7.
    Bundeskartellamt (2011). Erfolgreiche Kartellverfolgung. Nutzen für Wirtschaft und Verbraucher. http://www.bundeskartellamt.de/wDeutsch/download/pdf/Infobroschuere/1009Kartellverfolgung_web_bf.pdf. Zugegriffen am 06.10.2013.
  8. 8.
    VO 1/2003 (2003) Verordnung (EG) Nr. 1/2003 des Rates zur Durchführung der in den Artikeln 81 und 82 des Europavertrags niedergelegten Wettbewerbsregeln vom 16.12.2002, Amtsblatt Nr. L 001 vom 04/01/2003 S. 0001–0025. Google Scholar
  9. 9.
    Gildhoff, N. und Zumdick, J. (2012). Strafrechtliche Risiken für Unternehmen und deren Rechtsanwälte bei Mock Dawn Raids, in: Betriebs Berater 19.2012 (7.5.2012), S. 1178–1185.Google Scholar
  10. 10.
    Stöcker, M. (2012) Zufallsfunde in Kartellverfahren, in: Betriebs Berater 19.2012 (7.5.2012), S. 1171–1178.Google Scholar
  11. 11.
    Wetzel, D. (2008). Angriff im Morgengrauen, in: Die Welt, www.welt.de (8.5.2008). Zugegriffen am 01.09.2013.
  12. 12.
    Schuster, F. P. (2010). IT-gestützte interne Ermittlungen im Unternehmen – Strafbarkeitsrisiken nach den §§ 202a, 206 StGB. Zeitschrift für Internationale Strafdogmatik (ZIS) 2/2010: S. 68–75.Google Scholar
  13. 13.
    BGH WuW/E BGH 2202 – Brückenbau Hopener Mühlenbach.Google Scholar
  14. 14.
    Lotze, A. (2009). Vorbereitung, Durchführung und Nacharbeitung einer Mock Dawn Raid, in: Schwerpunkte des Kartellrechts 2007/2008: Referate des XXXV. und des XXXVI. FIW-Seminars, Köln/Heymanns, S. 101–108.Google Scholar
  15. 15.
    Sowa, A. und Schwarzwald, A. (2013). Die Rolle der IT-Revision bei Betrugsaufdeckung und Fraud-Investigation. In: ZRFC 04/13, S. 176–80.Google Scholar
  16. 16.
    IDW (Hrsg.) 2006, IDW Prüfungsstandard 300: Prüfungsnachweise im Rahmen der Abschlussprüfung (IDW PS 300).Google Scholar
  17. 17.
    IDW (Hrsg.) 2002, IDW Prüfungsstandard 330: Abschlussprüfung bei Einsatz von Informationstechnologie (IDW PS 330).Google Scholar
  18. 18.
    Zimmer, M. (2011). Rolle der Mitarbeiter bei unternehmensinternen Ermittlungen, in: ZRFC 6/11, S. 259–262.Google Scholar
  19. 19.
    Gola, P., Klug, C., Körffer, B, Schomerus, R. (2012). Bundesdatenschutz. Kommentar (11. Auflage), München/C. H. Beck.Google Scholar
  20. 20.
    Sowa, A. (2008). Notfallmanagement für Informationssysteme. Ein Prüfungsleitfaden für die Interne Revision, in: DuD – Datenschutz und Datensicherheit 6/2008, 383-7.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Aleksandra Sowa
    • 1
  1. 1.BonnDeutschland

Personalised recommendations