Fair Value Measurement - Eine kritische Analyse des Bewertungskonzepts der internationalen Rechnungslegung

  • Alina Kaufmann
Chapter

Zusammenfassung

Vor der Finanzkrise wurde die Fair-Value-Bewertung als moderne Bilanzierungsmethode angesehen, die ein höheres Informationsniveau der Abschlüsse ermöglicht als eine Bilanzierung zu fortgeführten Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten. Eine Entwicklung hin zu einem „Full-Fair-Value-Accounting“ wird aber seit der Finanzkrise „mehr befürchtet als befürwortet“, da der Fair Value während dieser zu einem hohen Abschreibungsbedarf geführt und die Krise weiter verstärkt hat. Grund hierfür ist, dass bei der Fair-Value-Ermittlung Bewertungsverfahren herangezogen werden, die sowohl eine hohe Komplexität aufweisen als auch Ermessensspielräume ermöglichen. Trotz starker Kritik verlieren die Standardsetter International Accounting Standards Board (IASB) und Financial Accounting Standards Board (FASB) ihr Vertrauen in den Fair Value nicht. Dies bestätigen auch der neue Standard IFRS 13 „Fair Value Measurement“ und der IFRS 9 „Finanzinstrumente“. Ziel dieser Arbeit ist es, die Vor- und Nachteile einer Fair-Value-Bewertung aufzudecken und einen Vergleich mit dem Anschaffungskostenprinzip des nationalen Rechnungswesens vorzunehmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Achleitner, A.-K./Behr, G./Schäfer, D., Internationale Rechnungslegung, 2009: Internationale Rechnungslegung : Grundlagen, Einzelfragen und Praxisanwendungen, 4. Auflage, München 2009.Google Scholar
  2. Aschfalk-Evertz, A., Internationale Rechnungslegung, 2011: Internationale Rechnungslegung, München 2011.Google Scholar
  3. Ballwieser, W., IFRS - Rechnungslegung, 2009: IFRS - Rechnungslegung, Konzept, Regeln und Wirkungen, 2. Auflage, München 2009.Google Scholar
  4. Ballwieser, W./Küting, K./Schildbach, T., Fair value, 2004 Fair value - erstrebenswerter Wertansatz im Rahmen einer Reform der handelsrechtlichen Rechnungslegung?, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Heft 6, 2004, S. 529-549.Google Scholar
  5. Ballwieser, W./Küting, K./Schildbach, T., Fair Value in der Krise, 2009Fair Value in der Krise. Sechs Anmerkungen aus Theorie und Praxis, in: Der Betrieb, Heft 49, 2009, S. 1.Google Scholar
  6. Beck, M., Das Fair Value-Konzept für investment properties nach IFRS, 2009: Das Fair Value-Konzept für investment properties nach IFRS. Ein sinnvoller und notwendiger Ansatz aus Sicht des Kapitalmarkts?, in: KoR, Heft 9, 2009, S. 488–494.Google Scholar
  7. Bieg, H. et al., Die Saarbrücker Initiative gegen den Fair Value, 2008: Die Saarbrücker Initiative gegen den Fair Value, in: Der Betrieb, Heft 47, 2008, S. 2549–2552.Google Scholar
  8. Bieg, H. et al., Handbuch der Rechnungslegung nach IFRS, 2009: Handbuch der Rechnungslegung nach IFRS, Grundlagen und praktische Anwendung, 2. Auflage, Düsseldorf 2009.Google Scholar
  9. Bieg, H./Heyd, R., Fair Value, 2005: Fair Value, Bewertung in Rechnungswesen, Controlling und Finanzwirtschaft, hrsg. von Bieg, H./Heyd, R., München 2005.Google Scholar
  10. Bieker, M., Ökonomische Analyse des Fair Value Accounting, 2006: Ökonomische Analyse des Fair Value Accounting, Band 73, Frankfurt am Main 2006.Google Scholar
  11. Blaufus, K., Fair Value Accounting, 2005: Fair Value Accounting, Zweckmäßigkeitsanalyse und konzeptioneller Rahmen, Wiesbaden 2005.CrossRefGoogle Scholar
  12. Breitkreuz, R./Zimmermann, M., IAS 39 versus IFRS 9, 2011: IAS 39 versus IFRS 9 – Ein empirischer Überblick zur Bedeutung der Held to Maturity-Kategorien in der europäischen Finanzindustrie, in: KoR, Heft 6, 2011, S. 297–303.Google Scholar
  13. Brune, J. B./Hoehne, F., Nachrichten zu IFRS, 2011: Nachrichten zu IFRS und US-GAAP, in: IRZ, Heft 6, 2011, S. 264–265.Google Scholar
  14. Buchholz, R., Internationale Rechnungslegung. 2011: Internationale Rechnungslegung. Die wesentlichen Vorschriften nach IFRS und HGB – mit Aufgaben und Lösungen, 9. Auflage, Berlin 2011.Google Scholar
  15. Burkhard, E./Flick, C., Fair value gleich fair value?, 2008: Fair value gleich fair value?Gegenüberstellung der Vorschriften unter US-GAAP und IFRS, in: KoR, Heft 7/8, 2008, S. 456–466.Google Scholar
  16. Burkhardt, K., Zuverlässigkeit des Fair Values nach IFRS, 2010: Zuverlässigkeit des Fair Value nach IFRS: Analyse für Währungsderivate aus Sicht der Rechnungslegung, des Risikomanagements und der Abschlussprüfung, Baden-Baden 2010.Google Scholar
  17. BWA, Fair-Value-Bewertung von Finanzinstrumenten, 2008: „Fair-Value-Bewertung von Finanzinstrumenten – weder stetig noch transparent“, in: DStR, Heft 51 – 52, 2008, S. 2509–2510.Google Scholar
  18. DRSC, IASB veröffentlicht IFRS 13, 2012: 2011, http://www.standardsetter.de/drsc/news/news.php?ixnp_do=show_news_index&ixnp_lang=de&ixnp_id=1&ixnp_page=1&ixnp_do=show_news_article&ixnp_art_id=2376, Zugriff: 10.03.2012.Google Scholar
  19. FASB, Pressemitteilung zu IFRS 13, 2012: 2011, http://www.standardsetter.de/drsc/docs/press_releases/2011/110512_press_IFRS13.pdf, Zugriff: 12.03.2012.Google Scholar
  20. Flick, P./Gehrer, J./Meyer, S., Neue Vorschriften für die Fair Value, 2011: Neue Vorschriften für die Fair Value – Ermittlung von Finanzinstrumenten durch IFRS 13, in: IRZ, Heft 9, 2011, S. 387–393.Google Scholar
  21. Frey, H./Herberger, T./Oehler, A., Fair - Value, 2011: Fair - Value – Ermittlung patentierter Technologien im Rahmen der Rechnungslegung nach IFRS. Eine Befragung unter den deutschen Wirtschaftsprüfern, in: IRZ, Heft 3, S. 141–147, 2011.Google Scholar
  22. Frieß, R./Kormaier, B., Fair - Value, 2004: Fair - Value – Ermittlung von Investment Properties mit Hilfe des Ertragswertverfahrens nach WertV?, in: DStR, Heft 47, 2004, S. 2024–2028.Google Scholar
  23. Funk, W./Rossmanith, J., Internationales Rechnungslegung, 2008: Internationales Rechnungslegung und internationales Controlling, Herausforderungen –Handlungsfelder – Erfolgspotenziale, hrsg. von Funk, W./Rossmanith, J., Wiesbaden 2008.Google Scholar
  24. Gilgenberg, B., Die „Zeitwertfalle“, 2009: Die „Zeitwertfalle“ – Bilanzierung von Finanzinstrumenten im Spannungsfeld der gegenwärtigen Finanzmarktkrise, in: KoR, Heft 3, 2009, S. 182–186.Google Scholar
  25. Große, J.-V., IFRS 13, 2011: IFRS 13 „Fair Value Measurement“ – Was sich (nicht) ändert, in: KoR, Heft 6, 2011, S. 286–296.Google Scholar
  26. Hahn, K., BilMoG Kompakt, 2011: BilMoG Kompakt, 3. Auflage, Weil im Schönbuch 2011.Google Scholar
  27. Haufe IFRS - Kommentar, 2011: Haufe IFRS - Kommentar, hrsg. Lüdenbach, N./Hoffmann, W. - D., 9. Auflage, Freiburg 2011.Google Scholar
  28. Helke, I./Wiechens, G., Zur Umsetzung der HGB-Modernisierung durch das BilMoG, 2009: Zur Umsetzung der HGB-Modernisierung durch das BilMoG: Die Bilanzierung von Finanzinstrumenten, in: Der Betrieb, Beilage Nr. 05 zu Heft 23, 2009, S. 30–37.Google Scholar
  29. Heno, R., Jahresabschluss nach Handelsrecht, Steuerrecht und internationalen Standards, 2010: Jahresabschluss nach Handelsrecht, Steuerrecht und internationalen Standards (IFRS), 6. Auflage, Heidelberg 2010.CrossRefGoogle Scholar
  30. Hillmer, H.-J., Trends und Perspektiven, 2011: Trends und Perspektiven der internationalen Rechnungslegung Bericht zum 11. PwC-Expertenforum vom 14./15.09.2011, in: KoR, Heft 10, 2011, S. 493–497.Google Scholar
  31. IAS Plus, IFRS 9, 2012: http://www.iasplus.de/standards/ifrs_09.php, Zugriff: 13.03.2012.Google Scholar
  32. IAS Plus, IFRS 13, 2012: http://www.iasplus.com/de/standards/standard50#objective, Zugriff: 10.03.2012Google Scholar
  33. Jessen, U./Haaker, A., Zur Fair Value - Bewertung im „modernisierten“ Handelsbilanzrecht, 2009: Zur Fair Value - Bewertung im „modernisierten“ Handelsbilanz – Ein Plädoyer für einen hinreichenden Gläubigerschutz; Erkenntnisse aus der Anhörung zum BilMoG vom 17.12.2008, in: DStR, Heft 10, 2009, S. 499–505.Google Scholar
  34. Kirsch, H., Einführung in die internationale Rechnungslegung, 2010: Einführung in die internationale Rechnungslegung nach IFRS, 7. Auflage, Herne 2010.Google Scholar
  35. Köhling, K., Die Fair Value-Bewertung gem. IFRS 13, 2011: Die Fair Value-Bewertung für Renditeimmobilien gem. IFRS 13. Eine kritische Gegenüberstellung der Regelungen des IFRS 13 mit denen des IAS 40, in: KoR, Heft 12, 2011, S. 567–574.Google Scholar
  36. KPMG, IFRS aktuell, 2011: IFRS aktuell, Neuerungen bis 2010: IFRS 9, Änderungen in IFRS 1, 2 und 7 sowie IAS 24, 32 und 39, Annual Improvements 2009 und 2010, IFRIC 15 bis 19 sowie Änderungen in IFRIC 9 und 14, hrsg. von der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, 4. Auflage, Stuttgart 2011.Google Scholar
  37. Krakuhn, J./Gehrer, J./Tietz-Weber, S., Klassifizierung von finanziellen Vermögenswerten und Verbindlichkeiten, 2011: Klassifizierung von finanziellen Vermögenswerten und Verbindlichkeiten – Praxisfragen aus der Phase I des IFRS 9, in: IRZ, Heft 2, 2011, S. 87–90.Google Scholar
  38. Kramer, M., Ermessensspielräume, 2010: Ermessensspielräume bei der Fair-Value-Ermittlung immaterieller Vermögenswerte. Eine empirische Analyse, Wiesbaden 2010.CrossRefGoogle Scholar
  39. Kühnberger, M., Die Bewertung nachhaltiger Immobilien, 2012: Die Bewertung nachhaltiger Immobilien, Scheinproblem oder Notwendigkeit einer Methodenanpassung?, in: DStR, Heft 8, 2012, S. 426–432.Google Scholar
  40. Kußmaul, H./Weiler, D., Fair Value-Bewertung im Licht aktueller Entwicklungen (Teil 1), 2009: Fair Value-Bewertung im Licht aktueller Entwicklung (Teil 1), in: KoR, Heft 4, 2009, S. 163–171.Google Scholar
  41. Kußmaul, H./Weiler, D., Fair Value-Bewertung im Licht aktueller Entwicklungen (Teil 2), 2009: Fair Value-Bewertung im Licht aktueller Entwicklung (Teil 2), in: KoR, Heft 4, 2009, S. 209–216.Google Scholar
  42. Küting, K./Cassel, J., Einzel- und Gesamtbewertung, 2012: Zur Vermengung von Einzel- und Gesamtbewertung im IFRS-Regelwerk. Ein kritischer Systemvergleich zwischen HGB und IFRS, in: Der Betrieb, Heft 13, 2012, S. 697–704.Google Scholar
  43. Küting, K./Lauer, P., Die Jahresabschlusszwecke, 2011: Die Jahresabschlusszwecke nach HGB und IFRS – Polarität oder Konvergenz?, in: Der Betrieb, Heft 36, 2011, S. 1985–1991.Google Scholar
  44. Küting, K./Ranker, D., Anschaffungskostenbestandteile in der Fair Value-Bewertung, 2007: Behandlung von Anschaffungskostenbestandteilen gem. IAS 16.16 lit. C in der Fair Value-Bewertung, in: KoR, Heft 4, 2007, S. 193–199.Google Scholar
  45. Küting, K./Reuter, M, Neubewertungsrücklagen als Konsequenz einer (erfolgsneutralen) Fair Value-Bewertung, 2009: Neubewertungsrücklagen als Konsequenz einer (erfolgsneutralen) Fair Value-Bewertung Untersuchung dieser IFRS-spezifischen Eigenkapitalposten und ihrer fragwürdigen Bedeutung in der Bilanzierungspraxis, in: KoR, Heft 3, 2009, S. 172–181.Google Scholar
  46. Küting, K./Trappmann, H./Ranker, D., Gegenüberstellung der Bewertungskonzeption, 2007: Gegenüberstellung der Bewertungskonzeption von beizulegendem Wert und Fair Value im Sachanlagevermögen, in: Der Betrieb, Heft 32, 2007, S. 1709–1716.Google Scholar
  47. Küting, K., Zur Komplexität der Rechnungslegungssysteme, 2012: Zur Komplexität der Rechnungslegungssysteme nach HGB und IFRS, in: Der Betrieb, 2012, S. 297–304,Google Scholar
  48. Küting, K./Zwirner, C./Reuter, M., Zur Bedeutung der Fair Value-Bewertung, 2007: Zur Bedeutung der Fair Value-Bewertung in der deutschen Bilanzierungspraxis – Empirische Analyse von IFRS-Konzernabschlüssen, in: DStR Heft 11, 2007, S. 500–506.Google Scholar
  49. Lüdenbach, N./Freiberg, J., Zweifelhafter Objektivierungsbeitrag, 2006: Zweifelhafter Objektivierungsbeitrag des Fair Value Measurements-Projekts für die IFRS-Bilanz, in: KoR, Heft 7–8, 2006, S. 437–445.Google Scholar
  50. Lühr, I., Internationale Rechnungslegung, 2010: Internationale Rechnungslegung für kleine und mittelgroße Unternehmen, Wiesbaden 2010.CrossRefGoogle Scholar
  51. Lüßmann, L.-G., Fair Value Accounting, 2004: Lüßmann, L.-G., Unternehmenskontrolle, Kapitalmärkte und Fair Value Accounting, Sternfels 2004.Google Scholar
  52. Märkl, H./Schaber, M., IFRS 9 Financial Instruments, 2010: IFRS 9 Financial Instruments: Neue Vorschriften zur Kategorisierung und Bewertung finanziellen Vermögenswerten, in: KoR, Heft 2, 2010, S. 65–74.Google Scholar
  53. Meyer, H./Braun, R., Fair Value als Treiber der Komplexität, 2010: Fair Value als Treiber der Komplexität von IFRS, in: BB, Heft 30, 2010, S. 1779–1782.Google Scholar
  54. Obermaier, R., Fair Value-Bilanzierung nach IFRS, 2009: Fair Value-Bilanzierung nach IFRS auf der Basis von Barwertkalkülen, Ermittlung und Wirkungen kapitalmarktorientierter Basiszinssätze, in: KoR, Heft 10, 2009, S. 545–554.Google Scholar
  55. Ochsner, P., Fair Values, zu Recht in der Kritik?, 2009: Fair Values, zu Recht in der Kritik?, in: IRZ, Heft 10, 2009, S. 413–416.Google Scholar
  56. O. V., Fair Value in der Krise, 2010: Fair Value in der Krise, in: KoR (Sonstiger Report), Heft 12, 2010, S. 676.Google Scholar
  57. Pellens, B./Fülbier, R. U./Gassen, J./Sellhorn, T., Internationale Rechnungslegung, 2011: Internationale Rechnungslegung, IFRS 1 bis 9, IAS 1 bis 41, IFRIC-Interpretationen, Standardentwürfe, Mit Beispielen, Aufgaben und Fallstudie, 8. Auflage, Stuttgart 2011.Google Scholar
  58. Petersen, K./Bansbach, F./Dornbach, E., IFRS Praxishandbuch. 2011: IFRS Praxishandbuch. Ein Leitfaden für die Rechnungslegung mit Fallbeispielen, 6. Auflage, München 2011.Google Scholar
  59. Pfaff, D./Kukule, W., Wie fair ist der fair value?, 2006: Wie fair ist der fair value?, in: KoR, Heft 9, 2006, S. 542–549.Google Scholar
  60. PwC, Bilanzierung von Finanzinstrumenten bleibt komplex auch mit dem neuen IFRS 9, 2010–2012: http://www.pwc.de/de/kapitalmarktorientierte-unternehmen/bilanzierung-von-finanzinstrumenten-bleibt-komplex-auch-mit-dem-neuen-ifrs-9.jhtml, Zugriff: 12.03.2012Google Scholar
  61. Riemenschneider, S./Sohlmann, J. H., Aktuelle Entwicklung, 2011: Ausgewählte Fragen der internationalen Bilanzierung und aktuelle Entwicklungen beim IASB Bericht über das IFRS-Forum zur handelsrechtlichen und internationalen Rechnungslegung des Instituts für Unternehmensführung an der Ruhr-Universität Bochum, in: KoR, Heft 2, 2011, S. 102–107.Google Scholar
  62. Scherrer, G., Rechnungslegung nach neuem HGB. 2011: Rechnungslegung nach neuem HGB. Eine anwendungsorientierte Darstellung mit zahlreichen Beispielen, 3. Auflage, München 2011.Google Scholar
  63. Schildbach, T., Fair Value, 2010: Fair Value – Leitstern für Wege ins Abseits, in: DStR, Heft 1–2, 2010, S. 69–76.Google Scholar
  64. Schildbach, T., Information des Kapitalmarkts mithilfe der Fair Value-Statik, 2011: Information des Kapitalmarkts mithilfe der Fair Value-Statik: „fair is foul and foul is fair“, in: IRZ, Heft 2, 2011, S. 71–77.Google Scholar
  65. Schildbach, T., Subprime-Krise, 2012: Subprime-Krise und Destabilisierung der Wirtschaft, in: DStR, Heft 9, 2012, S. 474–479.Google Scholar
  66. Sommer, R., Die Subprime-Krise, 2009: Die Subprime-Krise und ihre Folgen. Von faulen US-Krediten bis zur Kernschmelze des internationalen Finanzsystems, 2. Auflage, Hannover 2009.Google Scholar
  67. Spindler, D., Zeitwertbilanzierung, 2005: Zeitwertbilanzierung nach dem ADHGB von 1861 und nach den IAS/IFRS – eine empirische Analyse aus Kapitalgebersicht, Band 10, Sternenfels 2005.Google Scholar
  68. Tanski, J. S., Bilanzpolitik und –analyse, 2006: Bilanzpolitik und Bilanzanalyse nach IFRS, Instrumentarium, Spielräume, Gestaltung, München 2006.Google Scholar
  69. Tanski, J. S./Zeretzke, R., Die Fair Value-Fiktion, 2006: Die Fair Value-Fiktion, in: DStR, Heft 2, 2006, S. 53–58.Google Scholar
  70. Thurow, C., Fair Value-Bewertung von Verbindlichkeiten, 2012: Probleme der Ermittlung und Berücksichtigung des Eigenbonitätseffekts bei der Fair Value-Bewertung von Verbindlichkeiten, in: IRZ, 2012, Heft 3, 2012, S. 92–94.Google Scholar
  71. Velthuis, L. J./Wesner, P./Schabel, M. M., Fair value und internes Rechnungswesen, 2006: Fair value und internes Rechnungswesen: Irrelevanz, Relevanz und Grenzen, in: KoR, Heft 7–8, 2006, S. 458–466.Google Scholar
  72. Wagenhofer, A., Fair Value – Bewertung, 2006: Fair Value – Bewertung im IFRS-Abschluss und Bilanzanalyse, in: IRZ Heft 1, 2006, S. 31–36.Google Scholar
  73. Wagenhofer, A., Internationale Rechnungslegungsstandards, 2009: Internationale Rechnungslegungsstandards – IAS/IFRS, 6. Auflage, München 2009.Google Scholar
  74. Wenk, M. O., IFRS 9, 2010: IFRS 9, Verbesserung des „true and fair view“ durch den neuen Standard für Finanzinstrumente?, in: IRZ, Heft 5, 2010, S. 205–206.Google Scholar
  75. Wiechens, G./Kropp, M., Bilanzierung finanzieller Verbindlichkeiten nach IFRS 9, 2011: Bilanzierung finanzieller Verbindlichkeiten nach IFRS 9 (2010), zugleich ein Update zum Beitrag aus KoR 2010 S. 540 ff., in: KoR, Heft 5, 2011, S. 225–229.Google Scholar
  76. Zwirner, C., Finanzkrise, 2009: Finanzkrise – Auswirkungen auf die Rechnungslegung, in: Der Betrieb, 2009, S. 353–356.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Alina Kaufmann
    • 1
  1. 1.Hochschule HeilbronnHeilbronnDeutschland

Personalised recommendations