Advertisement

Empirische Untersuchung

  • Steffen Jahn
Part of the Markenkommunikation und Beziehungsmarketing book series (MBM)

Zusammenfassung

Das Verfahren der Strukturgleichungsmodellierung (engl. structural equation modeling oder SEM) ist eine statistische Methode, mit deren Hilfe lineare kausale Beziehungen zwischen mehreren Variablen untersucht werden können. In der empirischen Marketingforschung wird die Strukturgleichungsmodellierug oftmals zur Untersuchung vernetzter linearer Abhängigkeiten zwischen hypothetischen Konstrukten genutzt (vgl. z.B. Bagozzi & Yi 1989, S. 271, 2012, S. 8; Iacobucci 2009, S. 673).

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Steffen Jahn
    • 1
  1. 1.TU ChemnitzChemnitzDeutschland

Personalised recommendations