Advertisement

Videodokumentation von Unterricht in der DDR als Quelle

Ergebnisse eines DFG-Projekts zur medialen Unterrichtsforschung
  • Henning SchlußEmail author
  • Fabio Crivellari
Chapter

Zusammenfassung

Im Jahr 1977 wurde im Videokabinett der Humboldt-Universität zu Berlin zu Zwecken der Unterrichtsforschung und Lehrerbildung eine Unterrichtsstunde aufgezeichnet, die sich mit der Geschichte des Mauerbaus beschäftigt. Die Videoaufzeichnung des Geschehens möchten wir in diesem Beitrag einer historischen und pädagogischen Analyse unterziehen und dabei die Erkenntnispotentiale einer solchen interdisziplinären Lektüre ausloten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Quellen und Literatur

  1. Anweiler, Oskar (Hg.) (1969): Polytechnische Bildung und technische Elementarerziehung. Bad Heilbrunn.Google Scholar
  2. Anweiler, Oskar (Hg.) (1976): Die sowjetische Bildungspolitik 1958–1973. Texte und Dokumente. Heidelberg.Google Scholar
  3. Anweiler, Oskar (Hg.) (1979): Die sowjetische Bildungspolitik 1917–1960. Dokumente und Texte. Wiesbaden.Google Scholar
  4. Anweiler, Oskar (Hg.) (1982): World Congress for Soviet and East European Studies: Bildung und Erziehung in Osteuropa im 20. Jahrhundert: ausgewählte Beiträge zum zweiten Weltkongreß für Sowjet- und Osteuropastudien. Berlin.Google Scholar
  5. Anweiler, Oskar (Hg.) (1986): Staatliche Steuerung und Eigendynamik im Bildungs- und Erziehungswesen osteuropäischer Staaten und der DDR. Berlin.Google Scholar
  6. Anweiler, Oskar (1988): Schulpolitik und Schulsystem in der DDR. Opladen.Google Scholar
  7. Anweiler , Oskar/ Mitter, Wolfgang/ Peisert, Hansgert/ Schäfer, Hans-Peter/ Stratenwerth, Wolfgang (1990): Vergleich von Bildung und Erziehung in der Bundesrepublik Deutschland und in der Deutschen Demokratischen Republik. Köln.Google Scholar
  8. Anweiler, Oskar (1991): Kritische Evaluation der westdeutschen Vergleichenden Erziehungswissenschaft am Beispiel ihrer Analysen zur Schulentwicklung in der DDR. In: Pädagogik und Schule in Ost und West 39, 2: 66-70.Google Scholar
  9. Anweiler, Oskar (Hg.) (1992): Systemwandel im Bildungs- und Erziehungswesen in Osteuropa. Berlin.Google Scholar
  10. Anweiler, Oskar (1994): Bildungspolitik in Deutschland 1945–1965. Aspekte und Probleme eines Vergleichs zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik in historischer und aktueller Sicht In: Hoffmann, Dietrich/ Neumann, Karl (Hg.): Erziehung und Erziehungswissenschaft in der BRD und der DDR Bd. 1: Die Teilung der Pädagogik (1945- 1965). Weinheim: 15–40.Google Scholar
  11. Bastian , Ingeborg/ Naumann, Werner (1981): Zur didaktischen und erziehungstheoretischen Modellierung des pädagogischen Prozesses als einer theoretischen Grundlage seiner Gestaltung. In: Pädagogische Forschung 2: 94-108.Google Scholar
  12. Behnken, Imbke u.a (Hg.) (1991): Schülerstudie `90. Jugendliche im Prozeß der Vereinigung. In: Behnken, Imbke/ Zinnecker, Jürgen: Kindheiten, Bd. 1, Weinheim und München.Google Scholar
  13. Behnken, Imbke et al. (1990): Schule, Schüler und Lehrer im Vorfeld der Vereinigung. Bericht aus einer ersten gesamtdeutschen Schülerbefragung. In: Pädagogik 42: 38-43.Google Scholar
  14. Benner , Dietrich/ Merkens, Hans (2000): Schlußbericht der Forschergruppe Bildung und Schule im Transformationsprozeß von SBZ, DDR und neuen Ländern - Untersuchungen zu Kontinuität und Wandel, Berlin.Google Scholar
  15. Bernard , Franz/ Bonz, Bernhard (1990): Unterrichtsmethodik und Fachdidaktik des Technikunterrichts in der DDR und der BRD. In: Forschung zur Berufsbildung, 24, 5: 198–206.Google Scholar
  16. Blänsdorf, Agnes (1988): Die deutsche Geschichte in der Sicht der DDR. Ein Vergleich mit der Entwicklung in der Bundesrepublik Deutschland und in Österreich seit 1945. In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 39, 5:. 263-290.Google Scholar
  17. Bress , Ludwig/ Hentzschel, Manfred (1990): Die Düpierung einer Theorie durch die Praxis. Das Ende des Systemvergleichs und der Beginn der großen Transformation in kulturelle Vielfalt. In: Deutschland-Archiv 23, 7: 1035-1047.Google Scholar
  18. Bundesministerium für innerdeutsche Beziehungen (Hg.) (1990): Materialien zur Lage der Nation. Vergleich von Bildung und Erziehung in der Bundesrepublik Deutschland und in der Deutschen Demokratischen Republik. Köln.Google Scholar
  19. Conrad, Gabriele (1982): Kind und Erzieher in der BRD und in der DDR. In: Böhm, Winfried (Hg.): Internationale Pädagogik Bd. 2. Würzburg.Google Scholar
  20. Crivellari , Fabio/ Sandl, Marcus (2003): Die Medialität der Geschichte. Forschungsstand und Perspektiven einer interdisziplinären Zusammenarbeit von Geschichts- und Medienwissenschaften, in: Historische Zeitschrift, Bd. 277: 619-654.Google Scholar
  21. Deschler, Hans-Peter (1974): Theorie und Technik der Unterrichtsdokumentation. München: 99-116.Google Scholar
  22. Eichler , Wolfgang/ Heimberger, Horst/ Meumann, Eberhard/ Werner, Bernhard (1984): Praktisches pädagogisches Handeln - Ausgangspunkt und Ziel pädagogischer Theorie - Bilanz der Diskussion zu theoretischen und methodologischen Fragen der Pädagogik. In: Pädagogik 5: 406-427.Google Scholar
  23. Faulenbach, Bernd (1998): Ost- West- Unterschiede als Herausforderungen politischer Bildungsarbeit im vereinigten Deutschland. In: Jahrbuch Arbeit, Bildung, Kultur. Bd. 15/16 1997/98 Recklinghausen: 89-101.Google Scholar
  24. Fischer, Aloys (1953/2003): Über die Bedeutung des Experiments. 1913 und Röhrs, Herrmann (Hg.): Gesammelte Schriften Bd. 15. Die Pädagogik Aloys Fischers. Versuch einer systematischen Darstellung seines wissenschaftlichen Gesamtwerkes. Weinheim, Basel, Berlin.Google Scholar
  25. Gagel , Walter/ Grammes, Tilman/ Unger, Andreas (Hg.) (1992): Politikdidaktik praktisch. Mehrperspektivische Unterrichtsanalysen. Ein Videobuch. Schwalbach: Wochenschau, Reihe: Politik und Bildung. 3.Google Scholar
  26. Grammes, Tilman (1991): Gesprächskultur des Redens über Unterricht. Hinweise zum Umgang mit Videodokumentationen und Transkriptionen von Unterricht. In: Gegenwartskunde 40, 4: 473-484.Google Scholar
  27. Grammes, Tilman (1995): Didaktische Praxis - Unterrichtsprotokoll. Staatsbürgerkunde in der DDR. In: Gegenwartskunde 4: 499-512,Google Scholar
  28. Grammes , Tilman/ Schluß, Henning/ Vogler, Hans-Joachim (2006): Staatsbürgerkunde in der DDR - Ein Dokumentenband. Schriften zur politischen Didaktik, Bd. 31, Wiesbaden.Google Scholar
  29. Helmchen, Jürgen (1981): Die Pädagogik und das Bildungssystem der DDR im Spiegel der bundesrepublikanischen Erziehungswissenschaft. Oldenburg.Google Scholar
  30. Hempel, Marlies (1995): Verschieden und doch gleich. Schule und Geschlechterverhältnisse in Ost und West. Bad-Heilbrunn.Google Scholar
  31. Herzog, Walter (2005): Müssen wir Standards wollen. In: Zeitschrift für Pädagogik 2: 252-258.Google Scholar
  32. Hesse , Horst/ Fischer, Arndt/ Hoppe, Rainer (Hg.) (1992): Kommunikation und Kooperation im Unterricht. Erfahrungen aus Ost und West. Positionen, Praxisberichte, Aufgabenfelder. In: Meyer, Ernst/ Rainer, Winkler (Hg.): Grundlagen der Schulpädagogik, Bd. 3. Hohengehren.Google Scholar
  33. Heun, Hans-Georg (1986): Die Organisation und Leitung der Arbeit mit audiovisuellen Lehr- und Lernmitteln an der Humboldt-Universität zu Berlin. In: Wissenschaftliche Zeitschrift der Humboldt- Universität zu Berlin, Gesellschaftswissenschaftliche Reihe, Audiovisuelle Lehr- und Lernmittel an Hochschulen 35, 7: 620-625.Google Scholar
  34. Hoof, Dieter (1972): Unterrichtsstudien - Ergebnisse didaktischer Untersuchungen mit Videoaufzeichnungen. Hannover.Google Scholar
  35. Hilscher, Helmut (2000): Videoeinsatz in der Lehre. In: Physik in der Schule 38, 3: 198-200.Google Scholar
  36. Hüther, Jürgen (2003): Alfons Otto Schorb (1921-1983). In: merz 1: 53-56.Google Scholar
  37. Jehle , May/ Schluß, Henning (2013): Der Mauerbau im Medium der Schola-Schallplatte und ihr Einsatz in einer aufgezeichneten Unterrichtsstunde In: Matthes, Eva/ Ritzi, Christian/ Wiegmann, Ulrich (Hg.): Der Mauerbau 1961- Bildungsgeschichtliche Einsichten. Klinkhardt, Bad Heilbrunn: 129-160.Google Scholar
  38. Klapper, John (1994): Zur Arbeit mit Videoaufzeichnungen von Lernleistungen im Fremdsprachenunterricht. In: Fremdsprachenunterricht 38: 88-92.Google Scholar
  39. Klieme, Eckhard (2002): Was ist guter Unterricht? - Ergebnisse der TIMS-Videostudie im Fach Mathematik. In: Herausforderungen der Bildungsgesellschaft. Weimar: 89-113.Google Scholar
  40. Köhler, Gabriele (2000): Der bildungspolitische Einigungsprozess 1990. Opladen.Google Scholar
  41. Kommer , Sven/ Biermann, Ralf (2005): Video(technik) in der erziehungswissenschaftlichen Forschung. In: MedienPädagogik 1, www.medienpaed.com/04-1/kommer04-1.pdf (07.03.2013).
  42. Konzen , Franz/ Leist Kurt/ Roeder, Wilfried (1984): Erprobungsprogramm für die Medienpakete des FWU zur Lehrerbildung - Abschlussbericht, 2 Bde., Berlin.Google Scholar
  43. Klingberg, Lothar (1996): Östliches und Westliches in der deutschen Didaktik-Landschaft. Anmerkungen zum deutsch-deutschen Didaktiker-Dialog. In: Pädagogik und Schulalltag 51, 4: 502-508.Google Scholar
  44. Ladenthin, Volker (2006): Ist das denn echt? – Über die Möglichkeiten, Schulklassen zu filmen. In: PF:ue 4: 253-256.Google Scholar
  45. Lepsius, M. Rainer (1977): Soziologische Theoreme über die Sozialstruktur der „Moderne“ und die „Modernisierung“. In: Koselleck, R. (Hg.): Studien zum Beginn der modernen Welt. Stuttgart: 10- 29.Google Scholar
  46. Kuckuck , Kurt/ Schorb, Alfons Otto/ Wimmer, Erika (1979): Phänomenkatalog zur Erschließung von Unterrichtsdokumenten. Grünwald: Inst. für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht.Google Scholar
  47. Marizzi, Hans (1997): Unterrichtsprinzip „Medienerziehung“. Praxisbericht zu: Schülerradio, Fotografie, Video, Zeitung. In: Erziehung und Unterricht 1: 86-96.Google Scholar
  48. Meyer, Hansgünter (1999): Transformation der Sozialstruktur in Ostdeutschland. In: Glatzer, Wolfgang/ Ostner, Ilona (Hg.): Deutschland im Wandel - Sozialstrukturelle Analysen. Opladen.Google Scholar
  49. Neuner, Gerhard (1980): Konstruktive Synthese - wichtige Richtung pädagogischen Denkens und Forschens. In: Pädagogik 5: 349-364.Google Scholar
  50. Löschmann, Marianne (1989): Fernsehen und Video als Lehr- und Lernmittel im Fremdsprachenunterricht. In: Deutsch als Fremdsprache, 26,1: 24-29.Google Scholar
  51. Mayring , Philipp/ Gläser-Ziduka, Michaela/ Ziegelbauer, Sascha (2005): Auswertung von Videoaufnahmen mit Hilfe der Qualitativen Inhaltsanalyse – ein Beispiel aus der Unterrichtsforschung. In: MedienPädagogik 1, www.medienpaed.com/04–1/mayring04–1.pdf (07.03.2013).
  52. McDermot, Ray (2005): In Praise of Negation. In: Dietrich Benner (Hg.): Erziehung – Bildung – Negativität. 49. Beiheft der Zeitschrift für Pädagogik, Beltz, Weinheim-Basel: 150-170.Google Scholar
  53. Mütter, Bernd (1995): Geschichte der deutschen Geschichtsdidaktik in der Epoche der Teilung 1945–1990. Perspektiven einer gesamtdeutschen Geschichtsdidaktik. In: Historisches Lernen im vereinten Deutschland. Nation – Europa – Welt. Weinheim: 96-123.Google Scholar
  54. Neuner, Gerhard (1982): Pädagogische Theorie und praktisches pädagogisches Handeln. In: Pädagogik 2: 191-211.Google Scholar
  55. Oberliesen, Rolf (Hg.) (1992): Schule Ost - Schule West: ein deutsch-deutscher Reformdialog. Hamburg.Google Scholar
  56. Oser, Fritz (2005): Schrilles Theoriegezerre, oder warum Standards gewollt sein sollen. In: Zeitschrift für Pädagogik 2: 266-274.Google Scholar
  57. Perrey, Gudrun (1989): Arbeiten mit der Videokamera. In: Zielsprache Englisch 19, 1: 20-24.Google Scholar
  58. Petersen , Jörg/ Reinert, Gerd-Bodo (Hg.) (1994): Lehren und Lernen im Umfeld neuer Technologien. Reflexionen vor Ort. Frankfurt a. M., Berlin.Google Scholar
  59. Petersen, Peter und Else (1971): Die pädagogische Tatsachenforschung. Hg. von Th. Rutt. Paderborn 1965.Google Scholar
  60. Pfützner, Stephan (1997): Video, ein „neues“ Medium?! Die Kulturtechnik Video. In: Primar 17, 6: 52-54.Google Scholar
  61. Pietzsch, Günter (1991): Die Behandlung der Dezimalbrüche in den allgemeinbildenden Schulen der ehemaligen DDR mit einem Ausblick auf die Behandlung der Dezimalbrüche in Ungarn und der Sowjetunion. In: Der Mathematikunterricht 37, 2: 22-38.Google Scholar
  62. Reichenbach, Roland (2008): Schule und Unterricht als Geschäft. Über Tausch, Täuschung und Selbsttäuschung. In: Weg und Ziel. Zeitschrift des Freien Gymnasiums Bern: 6-13.Google Scholar
  63. Reinermann, Ursula (1983): Zur Methodik der Erziehung und des Unterrichts auf der Primarstufe in der DDR und in NRW - Schwerpunkte und Innovationen. Berlin.Google Scholar
  64. Samph, Thomas (1968/1969): Observer Effects on Teacher Behavior. In: Dissertation Abstracts 29: 2573.Google Scholar
  65. Schluß, Henning (2003): Lehrplanentwicklung in den Neuen Ländern - Nachholende Modernisierung oder reflexive Transformation? Wochenschauverlag, Schwalbach/Ts. Schluß, Henning (2005a): Negativität im Unterricht. In: Dietrich Benner (Hg.): Erziehung – Bildung – Negativität. 49. Beiheft der Zeitschrift für Pädagogik. Weinheim, Basel: 182-196.Google Scholar
  66. Schluß, Henning (2005b): Unterricht in der DDR – Videodokumentationen rekonstruiert. In: Die Deutsche Schule 97, 4: 510.Google Scholar
  67. Schluß, Henning (2005c): Der Mauerbau im DDR-Unterricht. Didaktische DVD, FWU München- Grünwald. Nr.: 46 02332. + Begleitheft.Google Scholar
  68. Schluß , Henning/ Crivellari, Fabio (2007): Videodokumentation von Unterricht in der DDR als Quelle – Ergebnisse eines DFG-Projekts zur medialen Unterrichtsforschung. In: Pädagogische Rundschau 61, 4.: 437-452.Google Scholar
  69. Schluß, Henning/ Jehle May (2013): „Der Frieden war in Gefahr“ – Reflexionen zur eschatologischen Dimension der Schola-Schallplatte. In: Zeitschrift für Pädagogik 59, 2013: 163-179.Google Scholar
  70. Schmid, Hans-Dieter (1995): Historisches Lernen im geteilten Deutschland. Zusammenfassung und Auswertung der Diskussion. In: Historisches Lernen im vereinten Deutschland. Nation – Europa – Welt. Weinheim: 89-95.Google Scholar
  71. Schorb, Alfons Otto (1966): Die Unterrichtsmitschau in der Praxis der Lehrerbildung: Eine empirische Untersuchung zur 1. Studienphase. Bad Godesberg.Google Scholar
  72. Schorb, Alfons Otto (1976): Methodische Beiträge zur Praxis der Bildungsforschung. München.Google Scholar
  73. Schorb , Alfons Otto/ Louis, Brigitte (1975): Unterrichtsanalyse: ein Grundkurs im Medienverband. München.Google Scholar
  74. Siebert-Klein, Margrete (1985): Two worlds of science learning: a look at the Germanics. In: Science education in global perspective. Boulder, Colo: 97-154.Google Scholar
  75. Stadler, Helga (2002): Lehr- und Lernprozesse unter der Lupe – Videos als Mittel zur Qualitätsverbesserung von Unterricht. In: Didaktik der Physik – Vorträge, Physikertagung 2002 Leipzig (ohne Seite).Google Scholar
  76. Stern , George/ Masling, Joseph (1969): Effect of the observer in the classroom. In: Journal of Educational Psychology 60, 5: 351-354.CrossRefGoogle Scholar
  77. Sturzbecher , Dietmar/ Kalb, Klaus (1993): Vergleichende Analyse elterlicher Erziehungsziele in der ehemaligen DDR und der alten Bundesrepublik. In: Psychologiein Erziehung und Unterricht 40: 143-147.Google Scholar
  78. Tenorth, Heinz-Elmar (1998): Erziehungsstaaten. Pädagogik des Staates und Etatismus der Erziehung. In: Erziehungsstaaten. Historisch-vergleichende Analysen ihrer Denktraditionen und nationaler Gestalten. Weinheim: 13-53.Google Scholar
  79. Uffelmann , Uwe/ Cser, Andreas (1977): Aus der Praxis des problemorientierten Geschichtsunterrichts. Empirische Befunde auf der Basis der Auswertung von Video-Band-Aufzeichnungen in: Geschichtsdidaktik 1: 1-12.Google Scholar
  80. Wasser, Ulrike (2000): Jugend, Ideale, Idole. Junge Menschen in Ost und West in den 80er Jahren. In: Praxis Geschichte 3: 23-27.Google Scholar
  81. Winkler, Waldemar (1995): Technologische Hilfsmittel bei der systematischen Analyse von Sportunterricht und der Verbesserung des Lehrerverhaltens. In: Betrifft Sport 17, 6: 33-41.Google Scholar
  82. Zymek, Bernd (1997): Die Schulentwicklung in der DDR im Kontext einer Sozialgeschichte des deutschen Schulsystems. Historisch-vergleichende Analyse lokaler Schulangebotsstrukturen in Mecklenburg und Westfalen. 1900–1990. In: Bildungsgeschichte einer Diktatur. Bildung und Erziehung in SBZ und DDR im historisch-gesellschaftlichen Kontext. Weinheim: 25-53.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.BildungswissenschaftUniversität WienWienÖsterreich
  2. 2.KonstanzDeutschland

Personalised recommendations